c&a online-shop

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von tigerchen345 02.09.08 - 11:17 Uhr

Hallo,

habe eben entdeckt das C&A endlich seinen Online-Shop online hat...aber irgendwie erscheinen bei mir nur Texte.....ist der jetzt noch im Aufbau oder was ist da los?????

Lg Gina

Beitrag von jessy4711 02.09.08 - 11:20 Uhr

ich bin für den shop schon länger angemeldet , is aber auch noch im aufbau
ich kann eine richtige seite sehen, wo halt steht das es noch im aufbau ist

Beitrag von tigerchen345 02.09.08 - 11:22 Uhr

Also ich seh ne seite wo schon der online-shop ist...ganz unten steht nen Link:

zum online-katalog

Und da stehen für damen und herren online-shops....aber wenn man dann auf pullover oder so geht erscheinen nur texte

Naja scheint wohl im Aufbau zu sein

Beitrag von daniko_79 02.09.08 - 11:24 Uhr

Oh man es lebe der Onlineshop und die Geschäften in den Städte verrecken langsam .. C&A sollte bei uns schon 2x zu machen !

Dani

Beitrag von tigerchen345 02.09.08 - 11:27 Uhr

Naja ich denke C&A is es wurscht wie sie ihr Geld verdienen ob im Geschäft oder online.Hauptsache es kommt Geld rein.
Und bei uns das geschäft in der Nähe läuft super.Der Laden ist immer voll.

Naja mit H&M kommen se eben nicht mit!;-)

Beitrag von mamamalo 02.09.08 - 12:21 Uhr

Ich persönlcih finde onlineshops nciht unbedingt schlecht,...ich denke oft an Leute wo es kein C&A oder H&M in der Nähe haben ( meine Schwester ohne Auto/ keine zuverlässig Bus und Bahnverbindung in Ferien gar kein Bus) ist das doch sehr schön, so können sie die Sachen auch mal neu kaufen und nciht nur per E*** oder ähnliches. Auch Muttis im Rolli oder mit mehreren Kindern können davon profitieren. Bei uns gibt es hier schon 2mal C&A einmal C&A Kids extra und 3 Mal H&M.....von Ernstings und weiteren Kleinketten ganz zu schweigen;-) Andererseits ist natürlcih die Negative Seite die der "fehlenden " Arbeitsplätze in den Läden. Aber so ist das in zeiten von Automatiesierung und EU ;-)

Beitrag von flowers13208 02.09.08 - 11:53 Uhr

hat mal jemand den link für mich?

Beitrag von tigerchen345 02.09.08 - 11:55 Uhr

http://www.cunda.de/katalog/

#bitte