BOBBY CAR?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jennysch87 02.09.08 - 11:49 Uhr

hallo gehöre eigentlich noch nicht hierher aber ich denke ihr könnt mir eher weiterhelfen als die im babyforum.

Wann habt ihr euren kleinen ein Bobby car gekauft?

würde meiner gerne eins holen bin aber unsicher ob es nicht zu früh ist.
sie kann schon sitzen krabbeln und an der hand laufen...
was meint ihr?

lg Jenny mit Finie*06.12.2007

Beitrag von schlumpfine2304 02.09.08 - 11:52 Uhr

hallo.
also unser kurzer hat sein bobbycar zum ersten geburtstag bekommen! aber erst so mit 1,5 konnte er es "richtig" fahren!
lg a.

Beitrag von wir3inrom 02.09.08 - 11:56 Uhr

Bekommen hat er es zum 1. Geburtstag.
Gelaufen ist er mit 13 Monaten.
Richtig gefahren ist er damit zum ersten Mal vor einem Monat.
Da war er 16 Monate alt.
Und das Lenken klappt noch nicht so richtig.

Beitrag von clautsches 02.09.08 - 12:25 Uhr

Mein Zwerg (17 Mon) hat auch zum 1. Geburtstag eins geschenkt bekommen.

Er wusste sofort, wie man damit fährt - so richtig interessant findet er es aber erst seit etwa einem Monat.

LG Claudi

Beitrag von sunny133 02.09.08 - 12:42 Uhr

Hallo,
Lukas hat sein Bobby Car mit 8,5Monaten bekommen.Er konnte weder laufen noch krabbeln, aber Bobby Car fahren hat super geklappt.;-)
Nach etwas Übung konnte er sogar bewußt rückwärts fahren und lenken.
Als er dann aber Laufen konnte war das Car out und staubt seitdem ein*seufz*

LG Dana

Beitrag von nila76 02.09.08 - 13:15 Uhr

Carolina hat ihr Car auch zum 1. Geburtstag bekommten, da konnte sie bereits laufen, kam aber nur mit den Zehenspiten auf dem Boden an. Wir haben wie immer durch die Whg geschoben, wenn sie es wollte. Mit gut 14-15 Monaten klappte dann das rückwärtsfahren ziemlich gut, aber das mit dem Lenken war so eine Sache.
Richtig gefahren, also dass sie auch weiß, wie sie lenken muss, um abzubiegen, das war dann mit etwa 18 Mon.
Heute ist sie 2 und liebt das Bobbycar fahren über alles. Sie braust mit einer Affengeschwindigkeit durch die Wgh. oder draußen umher.

lg Nicoe

Beitrag von yvschen 02.09.08 - 13:19 Uhr

hallo da gab es letztens schon 2 mal ne disskusion drüber.Die meißten kinder konnten erst so mit 1,5 jahren fahren oder noch später.Es würde reichen du kaufts es zu weihnachten oder zum geburtstag

Meine 2 haben es zum 1 geburtstag bekommen(korrigiert waren sie 9 monate)
2 wochen später konnten sie selber fahren und wieder 2 wochen später auch lenken.Mittlerweile muss ich die ihnen öfters wegnehmen weil sie nur damit fahren und das auch tierisch nervt.

lg yvonne

Beitrag von um77 02.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo!

Marlene hat ihr Bobbycar schon ganz früh kennengelernt, so als sie etwa 8 Monate alt war. Wir haben nämlich noch unser altes (30 Jahre)!

Sie konnte rückwärts fahren, als sie 8 bis 9 Monate alt war. Mit 10 Monaten konnte sie vorwärts fahren.

Jetzt mit 1 Jahr kann sie vorwärts und rückwärts bewußt fahren und bissl lenken. Wenn man ihr sagt, fahr mal vorwärts / rückwärts, dann macht sie es!

LG
Ulrike mit Marlene *18.08.07

Beitrag von um77 02.09.08 - 13:28 Uhr

... ach ja, schau mal auf unsere HP (über VK). Bei den Bildern 13. Lebensmonat siehst du unsere Maus auf ihrem Bobby Car düsen!

LG
Ulrike

PS: Passwort für HP schick ich dir!

Beitrag von baby1012 02.09.08 - 14:52 Uhr

Hallo,

auch wir haben es Lisa zum 1. Geburstag geschenkt. Zum Glück haben wir einen Hof mit grader Strecke und da crosst sie jetzt rum wie eine Irre! Wir wußten nicht recht, was wir ihr zum 1. schenken sollen und haben uns hier diesen Tip geholt. Wir bereuen es auf keinen Fall und sie findet es total cool.

Fahren tut sie seit Februar diesen Jahres damit und lenken klappt auch prima.
Bei meiner VK kannst du dir ein Bild anschauen. Sie kanns nicht lassen.

Gruß, Heike