hilfe mein kind will nur den kirschschnuller!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von flia 02.09.08 - 12:00 Uhr

Mein sohn ist jetzt 10wochen alt und nimmt ums verrecken keinen anderen schnuller nur den in kirschform, habe aber gehöhrt das diese für den kiefer sehr ungesund sind , ich kann echt machen was ich will die anderen spuckt er wieder aus auch die von Nuck und dann schreit er solange bis ich ihm den einen wieder gebe.Habt ihr tipps für mich ?

danke und liebe grüße steffi

Beitrag von unique79 02.09.08 - 12:13 Uhr

hallo steffi,

mein tipp: abwarten. rafael hat bis vor kurzem (er ist jetzt knapp 7 monate alt) auch nur schnuller in kirschform genommen. ich hab es einfach immer mal wieder mit anderen probiert - und seit kurzem nimmt er sie!

solange dein sohn nicht dauernd und ständig (und vor allem jahrelang) den schnuller im mund hat, wird auch die kirschform keinen schaden anrichten. ich denke sowieso, dass bei übermäßigem gebraucht JEDER schnuller schaden am kiefer anrichten kann, egal welche form.

also, mach dir mal keine sorgen und probier ihm ab und zu mal eine andere form anzubieten.

lg, astrid mit rafael *05.02.2008

Beitrag von aleuna22 02.09.08 - 12:13 Uhr

Hallo!

Bei uns isses mit den Flaschensaugern genau umgekehrt, haben so Spezialsauger von der Hebi, jetzt nimmt se keine anderen Formen mehr,bzw. hat es jetzt 2 Wochen gedauert bis ich sie an andere gewöhnt habe!
Schnuller nimmt se allerdings überhaupt nich(muss ja auch nich,finds sogar gut)!

Hmm, wirklich helfen kann ich dir nich, aber lass die Kirschformschnullis am besten ganz weg,und tausch aus, entweder er nimmt ihn,oder eben nich^^
Muss ja keinen Schnuller haben!
Vielleicht kannste ihm dann auch den kleinen Finger anbieten, der hat ja auch ne andere Form,vielleicht gewöhnt er sich dann dran#kratz

Hoffe du verstehst mein Geschreibsel,lol

Nuja viel Glück und liebe Grüße;)

Beitrag von vik72 03.09.08 - 13:16 Uhr

Hallo Steffi!

Hmmm, die Kirschform-Schnullis sind schon echt ziemlich dick. Versuch doch mal eine "schrittweise" Umstellung, erstmal auf symmetrische Schnullis und dann auf kieferform.

Die Schnuller von Chicco (gibt es z.B. bei Baby-Markt.de) sind symmetrisch, aber relativ rund. Wenn er die erstmal nimmt, dann ist es von da kein großer Schritt mehr zu den symmetrischen usw...

Antonia habe ich gerade erfolgreich von den Chicco Schnullern (die hat sie geliebt, aber ich mag nicht immer im Internet bestellen müssen) auf die Nuk Schnuller umgestellt. Wichtig war nur, dass es weiterhin Latex war, denn Silikon mag sie nicht.

LG vik mit Mia 17.09.04 und Antonia 02.05.08