heute FA Termin... aber ohne Baby gucken??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alex7733 02.09.08 - 12:07 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe heute endlich nach 4 Wochen wieder einen termin bei meiner Frauenärztin... ich freu mich ja schon seid letzter Woche total darauf... aber heute ist mir in den Sinn gekommen, das es kein Vorsorgetermin ist und bestimmt kein Ultraschall gemacht wird... :-(
also kann ich meinen kleinen heute garnicht sehen... ich habe vor dem 2-ten Screening auch schon 25€ bezahlen müssen für den Ultraschall, weil ich es nicht noch weitere 4 Wochen aushalten könnte...

Soll ich jetzt etwas vortäuschen??
Irgendwelche Beschwerden, damit geguckt wird??
Ist eigentlich nicht meine Art... aber weitere 4 Wochen ohne meinen kleinen gesehen zu haben halte ich nicht aus...

was sagt ihr denn?

danke schonmal fürs antworten...

liebe grüße

alex#blume

Beitrag von elasch 02.09.08 - 12:10 Uhr

ich hab einfach direkt am Anfang gesagt, dass ich gerne jedes MAl schauen möchte und dies auch bezahlen würde. Mein Fa hat dann gesagt, das kostet nicht extra... Frag ihn doch einfach mal oder wechsel vielleichft den Doc

lg Elasch mit #stern im Herzen und #ei (9. SSW)

Beitrag von nadiinchen.x3 02.09.08 - 12:10 Uhr

Hmm und wenn du nochmal 25€ Zahlst?

Vortäuschen ist zwar doof aber ganz ehrlich ich würde es glaubig auch machen :-P

Bei meinem Arzt musste ich 100€ zahlen und jetzt guckt er immer :-)

Oder frag ihn doch ganz lieb ob ihr nicht einmal gucken könnt

Beitrag von dream25 02.09.08 - 12:11 Uhr

Was vortäuschen find ich blöd, klar will man sein Würmchen sehen, aber man sollte froh sein das alles okay ist.

Ich würde sie fragen und im schlimmsten Fall die 25 € zahlen

Beitrag von angel15121986 02.09.08 - 12:13 Uhr

hallo,

also wenn ich ausser der reihe gucken möchte, dann muss ich auch 20euro dafür zahlen, das wird alles aufgeschrieben und nach der ss bekomme ich dann eine rechnung...

lg angel (22.ssw)

Beitrag von julio 02.09.08 - 13:00 Uhr

Hallo!
Wir haben auch am Anfang 80€ bezahlt, dafür macht mein FA aber bei jedem Termin einen US.
Frag deinen FA doch mal was es jetzt noch kosten würde wenn du bei für jedem Vorsorge Termin einen US machen möchtest. Sooo teuer wie jedes mal 25€ sollte das dann ja nicht sein. Das wäre ja im Vergleich zu dem was andere FÄ verlangen viel zu teuer.

LG Uschi

Beitrag von miau2 02.09.08 - 13:11 Uhr

Hi,
willst du lieber mit mir tauschen?

Dank medizinischer Indikation hatte ich in der ersten Schwangerschaft wöchentliche US, regelmäßige Dopplerkontrollen und hing ab der 25. Woche zwei mal wöchentlich am CTG. Und ich denke, in den nächsten Wochen wird es bei mir wieder genau so abgehen. Toll und schön fand ich das nicht, im Gegenteil - ich habe vor jedem US Angst gehabt davor, dass es was zu sehen geben würde, was nicht ok war.

Freu dich doch einfach, dass du offenbar eine total normale, gesunde, intakte Schwangerschaft hast, die keine zusätzlichen Untersuchungen notwendig macht.

Oder zahl halt dafür - vortäuschen finde ich ziemlich daneben, bin wohl einfach zu gut erzogen. Ein US ist eine medizinische Untersuchung und hat mit "Baby gucken" nichts zu tun. So sollte es zumindest sein, alternativ bitte keine Beschwerden über weiter steigende KK-Kosten ;-).

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von tm270275 02.09.08 - 13:37 Uhr

Hi du,
also ich bekomme auch jedesmal einen US - bei meinem FA gabs ein zusätzliches Vorsorgepaket, das beinhaltet eben jedes Mal US mit Bildchen und zwischen der 11. und 14. ssw wurde die Nakenfalte vermessen und kontrolliert - dafür bezahle ich 80 Euro und das war es uns wert, denn mir gehts wie Dir: 3 x in 40 Wochen ein US, das halt ich nicht aus...

Sprich mit Deiner FÄ! Alles liebe, Tessa, 15. ssw