Unglaublich! Ich könnte aber so was von...

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von schimmelreiter 02.09.08 - 12:38 Uhr

In Anlehnung an einen anderen Thread möchte ich euch sagen:

Ich bin so was von geladen! :-[ Ich platz gleich :-[ Ich könnte... :-[



























Aber ich sage euch nicht worum es geht :-p

Beitrag von marion2 02.09.08 - 12:38 Uhr

#schmoll

Beitrag von darkmoon66 02.09.08 - 12:40 Uhr

#kratz#klatsch

Beitrag von maus152449 02.09.08 - 12:41 Uhr

#schmoll
scheint ja heut an der Tagesordnung zu sein!

Na egal, ich weiß auch was, aber sagen tu ich's dann eben auch nicht, haste nun davon :-p

Beitrag von jules1971 02.09.08 - 12:52 Uhr

Na ja, wenigstens ist DAS mal ne neue Schallplatte ... #augen

Beitrag von shalina2 02.09.08 - 12:57 Uhr

Ihr springt auch auf alles an #schein

Nehmt doch nicht alles ernst ;-)

LG Shalina

Beitrag von nightwitch 02.09.08 - 13:11 Uhr

Naja, worums geht ist doch einfach:

Userinnen die auf Kosten des Staates leben oder leben wollen und dann sich auch noch über irgendwas aufregen oder noch mehr abgreifen wollen...

Oder um die Zickereien die hier wieder stattfinden #ole#huepf

Beitrag von dodo0405 02.09.08 - 13:54 Uhr

Ich meld dich gleich mal bei der Dienstaufsichtsbeschwerde-Behörde

(*geiles Wort*)

:-p

Beitrag von daskleinefrauchen 02.09.08 - 14:15 Uhr

lustig!wenn du keine ahnung hast was vorgefallen ist,dann halt dich mit deinem anfall von geistiger umnachtung doch einfach zurück!#klatsch

hauptsache seinen senf dazugeben-auch wenn man garkeine ahnung hat!

ids

Beitrag von galina28 02.09.08 - 18:04 Uhr

Jetzt aber wirklich mal ein beitrag der alle Ohren spitzen lässt. Ich Schwanger 18 Woche lebe auf 44 qm jetzt will ich umziehen weil zu wenig platz... da sagt das amt.... weil ich nur auf 400 € Basis Arbeite.... nee is nicht 30 qm reichen für 2 personen völlig aus... ( Das hab ich schwarz auf weis ) Nu hab ich mich zum Teamleiter bis zum Bereichsleiter schicken lassen... Also das kann ja mal wohl gar nicht angehen mit den 30 mq... das ist ja nix.
So und falls jetzt jemand eine Idee hat was ich jetzt machen kann dann Schreibt hier rein... ich bin für alle guten ratschläge dankbar....

Galina28

Beitrag von drachenengel 02.09.08 - 18:52 Uhr

Soweit ich informiert bin, steht Dir derzeit noch kein grösserer Wohnraum zu.... erst später wenn das Baby da ist..

Und sorry... aber am Anfang brauchen die Würmchen doch keinen Platz... evtl nen eigenes Bettchen aber mehr nicht...??

Gruss
Mone

Beitrag von marion2 02.09.08 - 19:27 Uhr

Hallo Mone,

bei uns zählt ne Schwangere für 2.

Am Anfang, Mone, brauchen die Würmchen kein eigenes Bett - da reicht eigentlich ein Schlafplätzchen in Mamas Bett. Ist doch viel bequemer, wenns mit dem Stillen klappt ;-)

LG Marion

Beitrag von drachenengel 02.09.08 - 20:46 Uhr

Na auch ohne Stillen liegen die Würmchen gern bei den Eltern.

Aber davon mal ab... wir lebten zu dritt auf 55 qm, mein Mann mitsamt Eltern und Schwester zu viert auf der gleichen QM-Fläche... dafür aber eigenfinanziert.. achja und seine Grosseltern mit sieben !!! Kids auf 68 qm Zechenhaus... würd heut keiner machen... gelle..

es wird halt gern vergessen, dass man bis zu einer gewissen Grösse darf oder bis zu einer bestimmten Miete...
man sollte doch froh sein, wenn nen Dach da ist, es warm ist und vor allem trocken...

LG