Umstellen Pre auf 1er Nahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von annimami81 02.09.08 - 12:55 Uhr

Hallo zusammen,
unser Schatz (7 Wochen) bekommt die PRE HA von Hipp - jetzt trinkt er die Fläschchen teilweise schon leer und saugt danach gleich wieder an seiner Hand... Zu viel zugenommen hat er aber nicht, war die letzten zwei Wochen eher etwas schwach (250 g in 2 Wochen)... Sollten wir auf 1er Nahrung umstellen oder so lang wie möglich Pre füttern??
Wer hat Erfahrungen von Euch gemacht??
LG Anni mit Fabian

Beitrag von juli-m 02.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo Anni,

ich habe unseren Kinderarzt gefragt, ob ich auf 1er Nahrung umstellen soll, weil ich jetzt abgestillt habe, aber er sagte, so lange wie möglich Pre nehmen. Er ist der Ansicht, daß man keine andere Nahrung füttern solle, sondern nur Pre. Keine 1er und schon gar keine 2er oder 3er Folgemilch.

Emma trinkt aber auch nicht so viel und wird gut satt.

Lg, m

Beitrag von bissou 02.09.08 - 14:00 Uhr

Hallo,
also unser Kinderarzt hat auch gesagt immer und wenns geht bei pre bleiben, wieviel ml sind denn in der Flasche drinn??? Sonst probier doch mal 50ml. mehr...und wenn er an der HAnd saugt ist das such nicht so schlimm Alea hat das dauernd gemacht, das machen die auch oft zur Beruhigung oder kennen das noch ausm Bauch da hatten sie nix außer ihre Hände ;-)

Viele Grüße Karina mit Alea#herzlich heute 24wochen