Periode verschieben

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von bloody mary 02.09.08 - 12:56 Uhr

Hallo!

Kennt jemand ein sanftes pflanzliches oder natürliches oder homöopathisches Mittel, um die Periode ein paar Tage nach hinten zu verschieben?

Ich nehme keine Pille und möchte damit auch nicht wegen eines Urlaubs anfangen.

Danke!
bloody mary

Beitrag von sushiroll 02.09.08 - 13:00 Uhr

Hi Bloddy Mary (wie passend :-) ),

ich dachte das geht nur mit der Pille?! Wie kommst du darauf das es da noch was anderes geben könte? Ich mein hast du was gehört oder gelesen? Im Ernst, ich hab davon noch nie gehört

Greetz

Sushiroll

Beitrag von bloody mary 02.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo!

Ich weiß es nicht - ich hoffe nur.

Den Zyklus anregen zum Kinderkriegen geht doch auch pflanzlich - zumindest liest man das im Kinderwunschforum. Also schließe ich nicht aus, daß dies auch geht.

Gruß
bm

Beitrag von scura 02.09.08 - 13:13 Uhr

Kinderwunsch kann man anregen, aber das wars dann auch. Verschieben kannst Du sie nur mit der Pille.

Beitrag von bloody mary 02.09.08 - 13:19 Uhr

Okay, schade eigentlich.

Aber danke für die Antwort. :-)

bloody mary

Beitrag von schlumpfine2304 02.09.08 - 13:25 Uhr

hi.
stress oder krankheit verschieben schon mal die mens ... aber das eher selten und auf keinen fall planbar ;-)
lg a.

Beitrag von joulins 02.09.08 - 13:31 Uhr

Hallo, nein Krankheit und Streß plane ich mir keinesfalls vor dem Urlaub rein. ;-)

Schade eigentlich - aber vielleicht hat ja noch jemand den ultimativen Tip.

bm

Beitrag von joulins 02.09.08 - 13:32 Uhr

Okay, zu blöd zum schwarzschreiben. :-)

Dann warte ich mal auf weitere Hinweise zum Verschieben. #freu

Beitrag von hezna 02.09.08 - 13:37 Uhr

Es gibt doch Schwämmchen, die man während der Periode tragen kann.

Wenn du nicht gerade sintflutartig bedacht wirst, halten sie dicht und du mußt keine Sorgen haben, dass dein Partner etwas merkt.

Weiß gerade nicht, wie die heißen...aber sie helfen in jedem Fall.

Gruß Hezna #klee

Beitrag von joulins 02.09.08 - 13:41 Uhr

Hallo Hezna :-)

Schwämmchen? Das klingt nach Bastelarbeit? #schock

Nein, Sintflut ist unzutreffend, ich bin ja generell hormonell verschont ... aber ich wäre halt gern ein paar Tage "sorglos".

Okay, ich google mal unter Schwämmchen. Die Ergebnisse sind bestimmt heiterkeitsfördernd, aber wat solls. :-)

#danke
Joulins

Beitrag von hezna 02.09.08 - 13:45 Uhr

Ja, es ist eine Art Schwämmchen, die du vor den Muttermund beförderst.

Ein wenig Geschick beim Platzieren ist sicher hilfreich.

Ist doch egal, wie lustig es ist..Hauptsache, es hilft #liebdrueck

Beitrag von joulins 02.09.08 - 14:00 Uhr

Okay, gegoogelt, gefunden. Aber ich finde es ein wenig - nunja sagen wir mal grenzwertig hygienisch. #gruebel

Und ich bin auch nicht scharf aufs rausbasteln, ehrlich.

Aber gut zu wissen, daß es sowas überhaupt gibt. #liebdrueck

Ich warte mal ab, vielleicht hat noch jemand eine Idee in Tabletten- oder Tropfenform. #freu

Beitrag von litha 02.09.08 - 14:08 Uhr

Ne, kannst du knicken. Alles was sanft, natürlich oder homöophatisch ist "reguliert" den Zyklus nur in die "Normalität". Und das auch nicht von jetzt auf gleich, sondern über einen langen Zeitraum.

Da musst du mit schweren Geschützen kommen, sprich Hormone nehmen. Das ist es doch wohl weniger wert.

Ich würd die Soft-Tampons mal probieren.

Beitrag von joulins 02.09.08 - 14:19 Uhr

Nun gut. #schmoll

Nein, Hormone werde ich sicher nicht nehmen - bin froh, daß ich ohne Hormone über Pubertät, wechelnde Beziehungen, Schwangerschaften, Stillzeiten und bis fast vor die Wechseljahre gekommen bin, und gedenke auch die nächsten 40 Jahre keine zu nehmen ...

Okay, dann also sehenden Auges in die Gefahr. #paket

Beitrag von litha 02.09.08 - 14:00 Uhr

Soft-Tampons :-)

http://soft-tampons.de/

Beitrag von joulins 02.09.08 - 14:12 Uhr

Danke für den Link, Litha, aber man braucht ja Abitur, um die Dinger richtig rein und rauszukriegen ... #schock

Das ist wohl eher nichts für mich. :-) Und gewisse Personen brechen jetzt schon ab vor Lachen - also kann ich mir dann sehr gut den Heiterkeitspegel vorstellen ... Nä.

#ei

Beitrag von litha 02.09.08 - 14:47 Uhr

Am Abitur wird es bei dir ja nun nicht scheitern. Da sind nun weniger Geisteswissenschaften und Wortgewandtheit denn Fingerfertigkeit gefragt :-)

So kompliziert hört sich das doch überhaupt nicht an. Ich würd mir - wenn's mir denn so wichtig wäre :-) - mal so eine Packung besorgen und zu Hause eine Trockenübung machen.

Und ansonsten könnt Ihr es ja als Nachspiel einbauen ... "Fang den Hut" oder "Entchen angeln" #freu

Beitrag von joulins 02.09.08 - 14:51 Uhr

Nachspiel!

#schock

#freu#heul#ei

Litha, du hast falsche Vorstellungen. #schein

Nachspiel, das glaub ich jetzt nicht ... #schrei

Beitrag von hezna 02.09.08 - 14:52 Uhr

#freu#huepf#heul#freu

Beitrag von schlumpfine2304 02.09.08 - 14:05 Uhr

schwämmchen? #kratz
du meinst bestimmt softtampons, oder?
gelesen hab ich das auch schon, aber sehr appetitlich find ich die angelegenheit nich ... ich frag mich immer, wie man nen korken ohne korkenzieher aus der flasche kriegt (im übertragenen sinne)
lg a.

Beitrag von joulins 02.09.08 - 14:14 Uhr

"wie man nen korken ohne korkenzieher aus der flasche kriegt"

#freu#heul#heul#heul#freu

Schlumpfine - du bist Weltklasse!

Beitrag von schlumpfine2304 02.09.08 - 14:37 Uhr

na is doch wahr! #freu

und deine zweite bemerkung auch #cool

Beitrag von knoepfchen77 04.09.08 - 08:35 Uhr

"wie man nen korken ohne korkenzieher aus der flasche kriegt"

Reindrücken!

Autsch#schwitz

Beitrag von joulins 04.09.08 - 09:05 Uhr

Hey, Knoepfchen - die besten Ideen hast immer noch du! #freu

Aua! #schock

Beitrag von knoepfchen77 04.09.08 - 11:50 Uhr

Danke für die Blumen
#blume

  • 1
  • 2