Feindiagnostik..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliafroese 02.09.08 - 12:57 Uhr

Ich lese immer wieder das hier werdende Mamis von der Feindiagnostik kommen.. Macht die jede Mami? Macht der Frauenarzt die oder muss man dazu ins Krankenhaus? Wann wird die gemacht?

Wenn die im KH gemacht wird, muss man sich dann selbst anmelden?

Lg Jule mit Babygirl (21 ssw.)

Beitrag von lilliana 02.09.08 - 12:59 Uhr

Es gibt Ärzte die das selbst machen (spezielle Ausbildung und Geräte nötig), aber meist wird das wohl im KH gemacht.

Du bekommst in der Regel, also wenn nötig, eine Überweisung und kannst dir dann damit nen Termin im KH machen.

Gruß
Lilli

Beitrag von lakritzschnecke 02.09.08 - 13:04 Uhr

Manche Frauenärzte geben auch ohne besonderen Grund ne Überweisung, manche nicht .. und manche haben sogar die passenden Geräte in der Praxis und bieten dies dann meist kostenpflichtig an....

Ich hab wegen meiner Zwillingsschwangerschaft die Überweisung zur Feindiagnostik bekommen und hab selber nen Termin in der Klinik ausgemacht..

lG,

Julia 19. ssw #ei#ei

Beitrag von sunflower.1976 02.09.08 - 13:04 Uhr

Hallo!

Meine FÄ hat mir zu der Untersuchung geraten weil ich schon zwei FG hatte.
Sie hat mir aus dem Grund eine Überweisung gegeben und die Sprechstundenhilfe hat für mich einen Termin in der spezialisierten Praxis gemacht. Man kann die Untersuchung aber auch selber zahlen, wenn keine Indikation dafür vorliegt.
Der Arzt dort hat eine zusätzliche Qualifikation und wesentlich bessere Geräte. Man sieht sogar die Herzklappen arbeiten usw.
Bei mir wurde die Untersuchung in der 23.SSW gemacht. Wenn Du Dich für die Untersuchung entscheidest, kümmere Dich schnell drum, denn normalerweise haben die Ärzte Wartezeiten und die 22.SSW ist optimal.

LG Silvia

Beitrag von hurricane81 02.09.08 - 13:10 Uhr

Bei mir wird die gemacht, weil meine Schwester und ich einen Herzfehler als Kind hatten. Meine Ärztin kann das selber machen, weil sie die entsprechende Ausbildung und die Geräte hat ;-)