Leichte Wehentätigkeit bei 21+4 - Wer auch...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dusty2006 02.09.08 - 13:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem mein Bauch an den letzten drei Abenden immer sehr hart war, hat mich meine Ärztin heute an das CTG angeschlossen. Innerhalb der 20 min war wirklich eine kurze leicht Wehentätigkeit zu erkennen. Jetzt muss ich morgen noch einmal zu einem einstündigen CTG. :-(

Eigentlich wollen mein Mann und ich ab Samstag noch einmal für 1,5 Wochen in den Urlaub fahren (Mittelmeer).

Meint Ihr, denn Urlaub können wir ohne Probleme machen? Die Wehentätigkeit macht mir schon ein wenig Sorgen - zu mal ich erst in der 22. Woche bin!

Hatte jemand von Euch auch zu dieser Zeit der Schwangerschaft "Probleme" diesbezüglich???

Lieben Dank für Eure Antworten...#herzlich

Viele Grüße

Dusty

Beitrag von flyingangel 02.09.08 - 13:04 Uhr

Hi,

also ich würd das mit dem Urlaub lieber lassen #schmoll, oder du Sprichst noch mal mit deiner FÄ morgen darüber...NACH dem CTG.

LG Fly #klee

Beitrag von kleine-frage 02.09.08 - 13:12 Uhr

Hallo
ich bin jetzt in der 22+ 6 oder so... genau müsste ich jetzt zu lange überlegen.

Ich war letzte woche oder bzw. vor zwei Wochen eine woche im Krankenhaus weil ich zu viel gebrochen habe. Da haben sie mich dann auch an das CTG gehängt und auch leichte Wehen festgestellt.
Aber mehr oder weniger mich beruhigt ich soll mir nichts daraus machen.

Ich lebe immer noch nach der Devise, solange mein Arzt mir nichts verbietet und es mir gut geht, solange mache ich es. Das selbe würdeich dir auch für deinen Urlaub empfehlen.

Es gibt überall Ärzte wenn was sein sollte. Dieser Gedanke sollte Dich schon etwas beruhigen.

Liebe Grüße

Beitrag von lakritzschnecke 02.09.08 - 13:14 Uhr

Hi Dusty,

warte erst mal das CTG morgen ab, frag deine Ärztin was sie von euren Reiseplänen hält und dann seht ihr weiter!

Nimmst du Magnesium? Das musste ich "kiloweise" nehmen bei Frühwehen in meiner letzten Schwangerschaft.... Mach dir heut nen ruhigen Tagen und mach dich nicht verrückt! DAS machts nämlich nich besser, im Gegenteil!

Ich drück die Daumen, dass ihr ein OK für den Urlaub bekommt..

lG,

Julia #ei#ei 19. ssw