wie richtig tempi messen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dewi79 02.09.08 - 13:05 Uhr

Hallo ihr lieben,

nachdem ich gestern meine Mens bekommen habe und es wieder nicht geklappt hat, will ich anfangen mit tempi messen um zu kucken ob ich überhaupt einen Eisprung habe.


Leider kenne ich mich damit garnicht aus.

Kann mir das mal jemand erklären, was man da zu beachten hat????

Wäre super lieb von euch.

#liebdrueck
dewi

Beitrag von madamered 02.09.08 - 13:08 Uhr

1 immer zur selben zeit +-4 std
2.immer vor dem aufstehen
3.oral,vaginal oder anal messen achsel und ohr gibt kein korregtes ergebnis
4 ein thermometer mit 2 stellen nach dem komma benutzen für ein besseres ergebvnis;-)

Beitrag von dewi79 02.09.08 - 13:11 Uhr

vielen lieben dank, du hast mir schon sehr geholfen.

Beitrag von oomausioo 02.09.08 - 13:33 Uhr

Hallo,

tempi messen sollte immer zur selben Zeit sein !!!

Ich benutze seit 10 Jahren den Zyclotest 2 Plus von Uebe - zum verhüten und (erfolgreich) zum "geplanten" KiWu.

War zwar teuer in der Anschaffung - find ich aber von der Handhabung einfach super:-D

Gerät liegt in der Nachtisch-Schublade, wenn´s Zeit ist werd ich durch ein zartes piepen geweckt, Stäbchen in den Mund (unter die Zunge), Start-Knopf drücken, Tempi wird gemessen und gespeichert - ENDE.

Die Daten werden gespeichert, du kannst sie dir anschauen und zusätzlich aufschreiben .

Alles weitere findest du auf der Seite von dem Herstellen oder frag in der Apotheke.