Zurück vom FA....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emi27 02.09.08 - 13:13 Uhr

So, dass muss ich jetzt mal erzählen.

Bin jetzt bei ZT40 angelangt im ersten ÜZ nach Pille. (Diane- 11 Jahre)#gruebel
Nachdem ich jetzt schon drei SST gemacht hatte sie alle neg. waren war ich nun gerade bei meiner FA.
Die Untersuchung ergab dass ich einen Follikel in der Größe von 1,5 mm habe - ist das viel oder wenig???

Sie meinte dass der ES erst noch bevorstünde in 3-5 Tagen. Bin ja schon ZT40 also da hat sich der ES wohl gewaltig verschoben?!?

Ein routine SST war gerade natürlich auch wieder neg. und ich habe noch Blut abgenommen bekommen um ENTZ. Werte zu bestimmen.

Hat schon mal jemand von euch solch einen verspäteten ES gehabt?????#kratz

LG
Emi

Beitrag von isl79 02.09.08 - 13:17 Uhr

Hallo,

ich würde sagen, dass das bei Dir kein verspäteter Eisprung ist. Du hast erst die Pille abgesetzt und da braucht es wohl Zeit, bis sich der Zyklus eingependelt hat.
Das kann ein paar Monate dauern.

Von einem verspäteten Zyklus könntest Du sprechen, wenn Du jeden Monat einen regelmäßigen Zyklus hast und dieses mal einen viel zu langen Zyklus...

Beitrag von hasi59 02.09.08 - 13:21 Uhr

Hallo Emi!

Also bei einer Größe von 1,5mm kann der Eisprung niemals in 3-5 Tagen stattfinden. Der Follikel muss mindestens 20mm groß sein und er wächst höchstens 2mm pro Tag. Ab Eisprung sind es dann in der Regel nochmal 14 Tage bis die Mens eintrudelt. Sie hätte dir vielleicht lieber was zum Mensauslösen verschreiben sollen!

Mein erster Zyklus nach Absetzen der Pille war allerdings auch knapp 3 Monate lang! Hatte auch ziemlich viele ss Tests gemacht -> alle negativ!

Kopf hoch, das wird schon!


LG
Hasi59

Beitrag von emi27 02.09.08 - 13:24 Uhr

Ups, ich glaube sie meinte 15mm!!!!!!!!!

Sorry...

Grüße
Emi

Beitrag von hasi59 02.09.08 - 14:16 Uhr

Oh, dann nehm ich alles zurück! Dann kann es natürlich sein, dass dein Eisprung kurz bevor steht!

Ich würde an deiner Stelle schön Tempi messen, damit du in ein paar Tage siehst, ob der ES stattgefunden hat.

Und natürlich ran an den Mann und fleißig Bienchen setzen! ;-)


LG
Hasi59

Beitrag von isl79 02.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo,

sie meinte ganz sicher 1,5 cm....wenn der FA meinte, dass der ES in 3-5 Tagen statt finden wird!!!

Dann passt das wohl....

Beitrag von isl79 02.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo,

sie meinte ganz sicher 1,5 cm....wenn der FA meinte, dass der ES in 3-5 Tagen statt finden wird!!!

Dann passt das wohl....