Krämpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jane295 02.09.08 - 13:19 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe seit 2 Tagen seitlich ab und an leichte Krämpfe. Manchmal ziehen diese auch bis zur mitte, unter den Bauchnabel. Ist sowas harmlos? Bin in der 17. ssw.

Danke für Eure Hilfe!

Die Jane

Beitrag von sushiroll 02.09.08 - 13:27 Uhr

Don't worry!

Des ist normal! Deine Gebermutter und überhaupt die Muskeln im Bauchbereich dehnen sich jetzt. Fühlt sich bestimmt an wie wenn du kurz vor deinen Tagen stehst.

Aber wenn du dir arg Sorgen machst, geh zum Arzt oder ruf Ihn an! Das kann echt beruhigen! Ich bin in der 17SSW vor lauter Panik in die Klinik (es war Sonntag und keiner wusste bescheid den ich hätte fragen können)...Der DOc war voll lieb und hat mir sogar noch ein Foto gemacht, man sah zwar nur nen Bobbel aber ich war dann ganz glückselig #ole

Beitrag von xxjennymausxx 02.09.08 - 13:35 Uhr

Kann ich meiner vorschrieben nur anschliesen !

Und wenn du arg schmerzen hast , nehm magnesium , das hilft !Am besten fragst dein Fa wieviel??!?!

LG Jenny

Beitrag von jane295 02.09.08 - 13:36 Uhr

Supi, danke Euch sehr!