wie schwer sind eure mit 1 jahr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von inella 02.09.08 - 13:33 Uhr

also meiner isst soooooo schlecht.es ist echt anstrengend.mich grault es vor jeder mahlzeit,ein absolutes theater.löffel wegschlagen,schreien.puh ich sag euch manchmal bin ich echt sauer auf ihn.

also meiner wiegt 9400g,kommt mir total wenig vor.
wie ist das bei euren?


glg

ines

Beitrag von sandy1975 02.09.08 - 13:36 Uhr

Juhu..

Amélie wog 3 Tage nach ihrem 1 Geburtstag 8630 gr.
Der KA meinte nur: Ein Leichtgewicht, eben. Aber noch inder Kurve. Kein Grund zur Sorge.

Lg Sandra

Beitrag von dodo0405 02.09.08 - 13:37 Uhr

Meine Tochter wog mit 1 Jahr bei der U6 7800 Gramm.

lg

Beitrag von pinklady666 02.09.08 - 13:43 Uhr

Hallo Ines

Marie wog bei der U6, mit genau 11 Monaten 7740 gr.
Seit ihrem 1. Geburtstag schwankt sie immer so zwischen 8 und 9 Kilo, je nachdem wie gut sie isst (macht manchmal auch so ein Theater wie deiner). Zur Zeit sind es wieder mal "nur" 8,7 Kilo.
Solange die Kinder in der Kurve liegen ist es doch in Ordnung.
Meine Maus war schon immer ein kleines leichtgewicht (naja, bis auf das Geburtsgewicht, das war mehr als üppig).

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007)

Beitrag von ekieh1977 02.09.08 - 13:44 Uhr

Hi!

Es kommt ja auch auf die Größe an...

Mila wog bei der U6 nur 6450 g und war 67 cm klein...

Das war sowohl zu klein als auch zu leicht. Aber jetzt hat sie etwas aufgeholt und wiegt 8,6 kg und misst 77,5 cm.

Das Gewicht von deinem finde ich jetzt vollkommen normal...
Wenn er nicht ein totaler Riese ist müßte das doch passen.

Jonas war bei seiner U6 75cm und 8970g.

Ansonsten wenn du dir zu viele Sorgen machst, frage deinen KiA!

LG
Heike

Beitrag von yvschen 02.09.08 - 13:44 Uhr

hallo cih schreib nochmal zu dem thema gewicht was ich vorhin schon geschrieben habe.Es kommt immer auf die größe an
meine 2 sind klein und zart.16 monate alt um die 76 bis 78 cm groß und einmal anfang 8kilo und einmal ende 8 kilo.Ist zwar auch wenig bei der größe aber finde es voll okay.Zur u6 hatten sie 70 und 71 cm und 7,2 und 7,8 kilo

lg yvonne mit cécile und selina

Beitrag von rine74 02.09.08 - 13:44 Uhr

Meiner mampft wie ein großer und wiegt 9.600 g

Ich finde ihn ziemlich kuschlig. Meine Tochter wog damals mit 1 Jahr so 8.600 g hat aber auch gut gegessen.

Ich würde sagen wenn dein Kind nicht gerade 1m groß ist sind 9.400 g ok.

Die essen schon wieder;-)

Beitrag von hibbelina 02.09.08 - 13:48 Uhr

Meiner wog 10,5 kg, und er war immer eher auf bzw. über der Durchschnittslinie.

LG
Dani

Beitrag von tweetie274 02.09.08 - 13:52 Uhr

Hallo Ines!

Theresa wog bei der U6 (knapp 2 Wochen vor ihrem ersten Geburtstag 8400g. Mittlerweile dürfte sie knapp 9 Kilo haben.

Zum Thema Essen: was gibst du deinem Kleinen? Theresa isst nur noch "Erwachsenen-Essen". Wenn ich ihr etwas Gestampftes vorsetze (habe noch ein bisschen eingefroren), macht sie auch Theater #schrei.
Außerdem mag sie die Baby-Breilöffel nicht mehr (hört sich blöd an, ist aber so), von ihrem (Metall-)Kinderbesteck isst sie #augen.
Wenn der größte Hunger vorbei ist, möchte sie meistens selber essen. Ich führe ihr dann die Hand und sie darf dann Löffel oder Gabel selbst beladen und in den Mund schieben.
Je nachdem, was es gibt, darf sie auch mit den Fingern essen - heute hat sie einen Großteil der Erbsen einzeln gegessen #schein.

Das Essen dauert so (vor allem mittags) zwar gefühlte Ewigkeiten, aber sie isst wieder gut. Vielleicht ist ja die ein oder andere Anregung für euch dabei.

LG, Ulla + Theresa (knapp 13 Monate)

Beitrag von ellen2211 02.09.08 - 13:56 Uhr

Hallo!

Das hängt doch von der Größe ab?!

Jule hatte mit einem Jahr "nur" 8.170 g, war aber auch "nur" 69 cm, aber das paßte zusammen.

LG Ellen mit Jonas (*8.12.02), Bastian (*26.03.05) und Jule (*7.04.07)

Beitrag von junistern2006 02.09.08 - 14:03 Uhr

Hi
Jan wog mit einem Jahr auch 9400g. Passte auch zur Größe. Sein "kleiner" Bruder hat bei gleicher Größe auch das gleiche Gewicht gehabt. Allerdings schon mit 6 Monaten!
So verschieden können Kinder sein. Sieh es mit Humor!
LG Inga mit Jan und Lasse

Beitrag von maske 02.09.08 - 14:03 Uhr

Hii Ines,

Justus ist jetzt fast 14 Monate.
Vor 2 Wochen hatte er ein Gewicht von 13,2 Kg#schock.
Er ist aber auch sehr groß.
Trägt Kleidergröße 92!!!!

Viele Grüße Katja

Beitrag von saskia1283ef 02.09.08 - 14:12 Uhr

hallo,

luca-jannek wog mit 12 monaten zur U6 11.000g!!


lg saskia

Beitrag von yh400 02.09.08 - 15:14 Uhr

Hallo Saskia

Ich freue mich, dass auch andere Kinder eso ein gutes Gewicht haben;-)

Antonia wiegt bei einer Größe von 83 cm 11,7 Kilo.

Aber unsere kinder sind alle sehr groß!!

LG Yvonne

Beitrag von rhoihesseela 02.09.08 - 14:13 Uhr

Meine Mia Maus wog heute mit über 1 1/2 Jahren 8890 g!!!!!!!!

LG
Daniela mit Mia Marie (*28.2.07)

Beitrag von mantamama 02.09.08 - 14:25 Uhr

Hallo

meiner gehört zu den schwereren Kindern. Er wog mit 12 Monaten bei der U6 12,5kg auf 78cm verteilt. Aber dennoch war der Arzt sehr zufrieden, weil mein Sohn immer schon ein recht schwerer war.

LG Ramona + Jason *16.07.07

Beitrag von ali939 02.09.08 - 14:33 Uhr

Hi!
Victoria wog mit einem Jahr 8150g auf 78cm.
Heute (20 Moante) wiegt sie 9200g auf 84cm.
9400g mit einem Jahr sind ja eh ein Hammer ;)

LG
Alexandra

Beitrag von murmel72 02.09.08 - 14:38 Uhr

Hallo,

sooo schlecht scheint dein Kind nicht zu essen, denn er ist - im Vergleich mit den anderen Werten der Urbianerinnen - im oberen Bereich was das Gewicht betrifft.

Meiner wog mit einem Jahr ca. 7800 Gramm und er war ca. 72 cm gross.

Aber mal ein Tip am Rande: Vielleicht waere es besser, wenn du einfach beim Thema essen nachgibst und es akzeptierst, wenn er nicht essen will. Dass kann naemlich ein Schuss nach hinten werden, wenn du ihn weiterdraengst. Es kann dazu fuehren, dass er Essen nur noch als Kampf sieht und aus Protest gar nichts mehr isst.
Also: anbieten. Wenn er nicht will, ohne boese Worte das Essen wieder wegstellen. Nicht dauernd mit irgendetwas zu essen vor der Nase rumwedeln. Das nervt. Irgendwann bekommt er schon Hunger.

Gruss

Beitrag von ali939 02.09.08 - 14:46 Uhr

ganz genau!!!

Beitrag von ever-changing 02.09.08 - 14:41 Uhr

Mein Junge ist 1 Jahr alt, 86cm groß und wiegt 10,5kg.

LG
Sarah

Beitrag von josili0208 02.09.08 - 16:24 Uhr

Jan wog 11,5kg und Madi 12,5kg #kratz glaube ich...

Hatte 2 Schwergewichte, waren aber auch sehr gross ;-) Mit 2 Jahren hatten/haben beide nichtmal 1kg mehr, also verwächst sich das auch wieder ;-)
lg jo

Beitrag von selasim 02.09.08 - 16:33 Uhr

Meine Tochter hatte mit 12 mOnaten

11,5 kg

lg selasim

Beitrag von 6woche.1 02.09.08 - 17:14 Uhr

Hallo


Joel isst zwar mittlerweile gut,ist aber trotzdem ein Fliegengewicht er wiegt 9460 gr und ist 77 cm gross,hatten gerade gestern die U6.Meine Kia ist mit dem Gewicht noch nicht ganz zufrieden.Als Joel noch etwas kleiner war hat er viel abgenommen von knapp 9 Kilo auf 8660 gr.Meine Kia sagte mir das ich Joel ruig auch mal etwas mehr zwischendurch zu essen geben darf(natürlich gesunde Sachen)Joel isst sonst alles mit vom Tisch,meistens wil er sogar alleine mit dem Löffel essen.



Lg Andrea mit Janic 23.11.05,Joel 4.8.07 und #baby im Bauch 15ssw

Beitrag von annek1981 02.09.08 - 18:44 Uhr

Lotte wog bei der U6 (vor knapp 4 Wochen) 8.330 g bei 73 cm Größe.

Beitrag von zuckermaus211 02.09.08 - 19:19 Uhr

Hallo !!!

das ist doch ok.Louisa ist jetzt auch 1 Jahr und wiegt 9200g.

Lg nadja

  • 1
  • 2