bin total verwirrt...hilfe...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anlia 02.09.08 - 14:25 Uhr

Hallo ihr Lieben..ich weiß garnicht mehr was ich denken soll....gestern hatte ich den ganzen Tag lang ein tierisches ziehen und stechen im rechten Unterbauch...das seit heute verschwunden ist...heute ist nur noch ein leichter mens druck zu spüren...aber wirklich minimal...meine mens sollte heute oder morgen kommen...aber außer diesem wirklich minimalen druck ist nix zu spüren...und der schmerz den ich hatte...war definitiv kein mens schmerz....jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich davon halten soll....kann es sein das das gestern die Einnistung war???bitte helft mir...:-(
lg anlia

Beitrag von jamey 02.09.08 - 14:32 Uhr

wenn du heute oder morgen deine mens bekommen solltest, dann war das gestern eher keine einnistung...das wäre etwas spät. ich bekomme ü-mo oder freitag meine mens und habe heute stechende schmerzen im UL....wer weiß...viell. können wir uns bald freuen..... um die tage einer eventuellen einnistung hatte ich sb #kratz...bin nervös..wie du... :-)

immer schön locker bleiben

Beitrag von anlia 02.09.08 - 14:36 Uhr

aber was kann es sonst gewesen sein??hmmm...is doch doof mensch...hatte das noch NIE...und jetzt wie gesagt ganz minimales drücken im UL....normalerweise wenn ich meine mens bekomme kündigt die sich immer mit nem hurrcane an..:-p