Wann den NMT berechnen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoopy86 02.09.08 - 14:40 Uhr

Hallo.

Ich setzte in 6 Tagen die Pille ab#huepf, weil wir einen 2. Wunsch haben.
Habe mich auch vor 3 Wochen ca. vorgestellt.

Wir wollen dann mit Kondom verhüten weil ich auf die Mens. warten will.

Angenommen ich bekomm dann z.B. am 10.09 die Mens

Kann ich dann wenn wir den Kondom weglassen
auch den 10.10 den NMT testen wenn ich #schwanger bin? Oder muss ich abwarten bis einen gleichmäßigen Zyklus habe?

Ich muss aber sagen das ich meine Mens immer schon unregelmäßig habe, mal 28 mal mehr....

Ich hoffe ich hab nicht zu kompliziert geschrieben.Und hoffe ihr wisst was ich meine.

glg Kristina mit Simon *14 Monate

Beitrag von sakirafer 02.09.08 - 14:46 Uhr

Hallo Kristian,

das ist schwer zu sagen. Wenn du Temperatur misst, kannst du zumindest rückblickend sagen, wann du etwa den Eisprug hattest. Wenn von da ab die Hochlage länger als 18 Tage ist, kannst du davon ausgehen, dass du schwanger bist. Die Hochlage dauert ca 10-14 Tage.

LG Sakirafer

Beitrag von snoopy86 02.09.08 - 14:47 Uhr

Achso ok. Und wie weiß ich wann ich einen Eisprung habe? #hicks Sorry für die blöde Frage aber kenn mich da nicht soooooo gut aus.

glg

Beitrag von sakirafer 02.09.08 - 15:03 Uhr

schau mal:

http://www.urbia.de/topics/article/?id=8901

Nach oder während dem Eisprung steigt die Temperatur an und bleibt bis zur Mens erhöht.

Den Eisprung kannst du nur im Nachhinein erkennen. Urbia und auch andere Seiten bieten Online Zyklusblätter an.

Bei Urbia findest du sie unter Service.

LG Sakirafer

Beitrag von snoopy86 02.09.08 - 15:22 Uhr

Super, vielen Dank für deine Hilfe. #liebdrueck