Honigmelone ?!?!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sarahconnor 02.09.08 - 14:45 Uhr

Hallo,

ich hatte Samstag soooo Lust auf Honigmelone + Parmaschinken.

Sonntag hatte mein Kleiner noch weng davon genascht.

hab aber nun immer noch so ein halbes Ding im Kühlschrank.

wie kann ich das denn noch verwerten ???? Habt ihr Honigmelone-Rezepte ??? irgendwelche Cremes oder sowas ???? pur schmeckt sie mir nicht wirklich und der Parmaschinken ist ja nun auch alle..


lg
sc

Beitrag von 24186 02.09.08 - 15:13 Uhr

Hallo sc,

Quark - Melone

Honigmelone
Zitrone
Quark
saure Sahne
Zucker
Vanillinzucker

Honigmelone entkernen. Das Fruchtfleisch herauslösen und würfeln. Mit Zitronensaft mischen und kalt stellen.
Quark mit der sauren Sahne, dem Zucker und dem Vanillinzucker glatt rühren. Mit den Melonenstückchen mischen. Und mind. 1 Std im Kühlschrank kühlstellen.

Lg Tina




Beitrag von selasim 02.09.08 - 16:28 Uhr

Mach doch Obstsalat ...

lg selasim