Orakel erst pos., jetzt neg.???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bison 02.09.08 - 14:57 Uhr

Hallo ihr Süßen...

Sagt mal, was hat das denn zu bedeuten??? Habe an ES +10 angefangen, Ovus mit Morgenurin zu machen. Da war auch ne Linie, zwar schwach, aber sie war da. An ES +11 ist sie stärker gewesen und gestern an ES +12 war er fast pos., so stark war die Linie. Jetzt hab ich heute (ES +13) morgen wieer nur ne ganz schwache Linie gehabt... Wie kann das sein? Aber im Grunde ist es auch egal, weil ich eh Mens-Anzeichen habe...

Trotzdem, vielleicht hatte das ja jemand schon mal und weiß, was da abgeht. ;-)

Liebe Grüße, Sandra

Beitrag von ninakr 02.09.08 - 15:38 Uhr

hi sandra

ich habe auch bei ES+11 undbei ES+13 (heute) orakelt und jeweils zwei leichte Striche gehabt...keine Ahnung, mal schaun, ich werde am WE testen.
Bin schon ganz hibbelig!
Lg nina

Beitrag von bison 02.09.08 - 16:10 Uhr

Hi Nina,

ja, ich warte auch bis So. mit testen. Aber die Mens kommt eher bei mir, warte ab. Den Test kann ich mir mal wieder sparen. Höre jetzt auch auf mit Orakeln für diesen Zyklus. Bestelle mir jetzt bei eb.. oder so noch neue Ovus für den nächsten Zyklus zum Orakeln und dann schauen wir weiter...

LG und viel Glück dir!!!