Hab die Pest bekommen, aber keinen Eisprung *heul* Silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juelidee84 02.09.08 - 15:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Bin grad auf Toilette gewesen.. und was sehe ich da. hab die Pest bekommen am 36. Zyklustag.. #schmoll ohne einen Eisprung zu haben...

Mich nervt zurzeit alles.. dieses blöde Tempi messen, Zervixschleim beobachten... die Ärzte..

Mein supertolles ZB *iron an*
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=318144&user_id=796739
*iron aus*

Jetzt gehts in den 5. ÜZ....

sorry für #bla#bla

Gruß
die genervte juelidee

Beitrag von magimac78 02.09.08 - 15:06 Uhr

du Arme lass dich drücken!! #liebdrueck

Kopf hoch #blume

Beitrag von curica 02.09.08 - 15:10 Uhr

Hallo suesse,
Das tut mir ganz doll leid, dass du die bloede Pest bekommen hast..
Aber schau mal, es besser die Mens zu bekommen wenn man keinen ES hatte, als die bloede zu bekommen wenn man 'nen ES hatte und dann voll am hoffen war...
Wie war das in den letzten Zyklen? Hattest du da ES gehabt??

lg

Amela

Beitrag von juelidee84 02.09.08 - 15:15 Uhr

die Frauenärztin hatte letztes Mal einen Eisprung erkannt.. aber viele Eibläschen?! Bei mir wurde PCO diagnostiziert... #heul