Herpes!!!SOS

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sina21sun 02.09.08 - 15:31 Uhr

Hallo,ihr Lieben!!!Habe heute morgen blöderweise zwei Herpesbläschen bei mir entdeckt,jetzt ist die Sorge gross,dass es meine Maus(fast 5 Monate)auch abbekommt!!!Was kann ich den tun um das zu vermeiden,und falls es doch dazu kommt ,was tue ich dann???Oja dass es gerade jetzt sein muss:-[
Danke an euch!!!
lg sina und Leonie

Beitrag von itsab27 02.09.08 - 15:38 Uhr

Hallo Sina!

Hab auch gerade einen dicken fetten Herpes an der Lippe...pass einfach auf, dass Du Deine Maus nicht küsst...mehr kannst Du eigentlich nicht tun!

LG, Steffi

Beitrag von myimmortal1977 02.09.08 - 16:02 Uhr

Habe auch seit einer Woche so ne Knolle am Mund.

Baby nicht küssen oder sich vom Baby den Mund berühren lassen. Ich wasche mir vorher immer noch die Hände, wenn ich seinen Flaschenschnuller anfasse und verwende Händedesinfektionsmittel.

Natürlich auch nicht an der Flasche Probetrinken und seinen Schnuller ablutschen....

Ansonsten... Passiert schon nix.

Alles Liebe, Janette + Jannes (*07.07.08)

Beitrag von puenktchen76 02.09.08 - 16:22 Uhr

Hallo,

hatte auch letztens einen und hab meinen Süßen grad vorher noch richtig abgeknutscht! Da hab ich auch voll die Panik geschoben. #schock
Zum Glück nichts passiert.

Kauf dier Compeed Patches in der Aphotheke und Handdesinfektionsmittel.
Oft und gründlich die Hände waschen.

Mit den Patches (7-9 Euro /15 Stück) kannst du das Herpes komplett zukleben.
Es tut nicht mehr so weh und es besteht nicht die Gefahr das du oder dein Baby mal ausversehen dran kommst, denn das ist sehr ansteckend.

Achte auch bei anderen Leuten die einen Herpes haben darauf, das sie dein Baby nicht anfassen. Auch wenn du dich damit unbeliebt machst! Wenn man sich einmal damit infiziert hat kriegt man das sein ganzes Leben lang und für Babys ist das nicht ungefährlich (lt. Handbuch Kinderkrankheiten)

Wenn dein Baby Fieber kriegen sollte - zum Arzt. Babys kriegen nicht unbedingt einen Herpes, sondern können auch Mundfäule davon bekommen.

Hoffe ich konnte dir helfen

LG Christiane

Beitrag von sandra2305 02.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo,

habe auch eben eine Frage wg. Herpes gestellt. Unser Kiarzt hat uns diese Herpespats von Copmeed empfohlen.Und einfach nicht Küssen auch wenns schwer fällt.

Ich bekomme mein Herpes kaum noch weg, seit der Geburt. Wenn ich mal 2 Wochen ohne bin ist das schon viel.

Gute Besserung und Gruß Sandra