@Zwiemilchmamis:Stillen und 1er Nahrung?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von minerva2307 02.09.08 - 15:46 Uhr

Hallo liebe Mit-Mamis,

meine Süße bekommt seit der 1. Woche Muttermilch und danach PreNahrung, da ich nicht genug Milch produziere #schmoll #mampf .
Nun ist es in letzter Zeit so, dass sie nach dem Fläschchen erstmal satt aussieht (will dann auch nix mehr und zieht ne Schnute) - aber nach ca. 5 Minuten steckt sie sich schon wieder die Fäustchen in den Mund und nuckelt herum. Ich hab sie dann schon öfter nochmals angelegt, aber leider kommt ja dann bei mir kaum noch was, und sie nuckelt unruhig herum und schläft dann oft nach einer Weile ein. Ich habe überlegt, ob sie vielleicht ein Völlegefühl spürt, jedoch trotzdem nicht satt wird... vielleicht sollte ich auf 1er umstellen (+Stillen, wie immer)? Sie ist jetzt fast 13 Wochen alt. Dreimonatskoliken sind schon länger vorbei und sie hat keine Probleme mit Stuhlgang o. Blähungen.
Habt Ihr Erfahrung damit?

#danke vielmals für Tipps!

LG #herzlich
Mareike & #baby Emma-Louise (*05.06.08)

Beitrag von mantamama 02.09.08 - 15:57 Uhr

Hallo

also meiner hatte auch die Finger im Mund wenn er keinen Hunger hatte....Es muss nicht unbedingt Hunger sein.

Sonst weiß ich nichts.

LG Ramona

Beitrag von simplejenny 02.09.08 - 19:44 Uhr

Also meine Maus hat auch immer die Fäustchen im Mund und hat aber definitiv keinen Hunger mehr. Die Schwester beim Kinderarzt hat mal gesagt, dass es der Saugreflex ist. Soll ja bei jedem Kind anders stark ausgeprägt sein. Ich würde auch immer darauf vertrauen, dass die Mäuse im Zweifelsfall das Hungergefühl mit lautem Gebrüll anzeigen. Lass dich nicht verunsichern. Meine Schwiegermutter hat letztens auch son Ding vom Stapel gelassen. Ich hatte meine Maus gestillt und sie war sichtlich satt. Etwas später steckte sie halt wieder die Fäuste rein und Schwiegermutter meinte ich würde mein Kind verhungern lassen.

Kannst ja mal den Schnuller probieren. Bei uns hilft er manchmal, aber auch nicht immer.

Beste Grüße
Jenny