mag mich zu Euch gesellen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von speedy79 02.09.08 - 16:08 Uhr

Huhu, will mich auch gern hier hinzu gesellen...:-)

Hmm, hatte Ende April eine AS nach einem MA.
Nun hatte ich seitdem 2x die Regel, jeweils ziemlich heftig - immer im Abstand von 38 Tagen (früher waren es etwa 30 Tage..)
Ja, nun hätte die Regel am 22. wieder auftauchen sollen... ist noch keine da...
Wenn ich ehrlich bin, traue ich mich nicht, einen Test zu machen - nach dem Erlebten werde ich wohl noch eine Zeit lang warten...
Ziehen in der Brust, wie bei den anderen SS hab ich nicht direkt, aber heute morgen war Milch da... (etwas)

Ich hoffe, ich bin hier in dem richtigen Forum? Hoffe doch soooo sehr, dass es noch einmal klappt mit einer intakten SS.

LG
Katrin
mit Livy (22Mon.)
und #stern #stern


Beitrag von alexi1205 02.09.08 - 16:14 Uhr

Hey.
Sei ersteinmal #liebdrueck
Ich hatte Anfang 10/07 eine Frühgeburt in der 11. SSW. und danach AS. Bis jetzt hat es nicht wieder geklappt.
#schmoll
Leider!
Aber ich mach mir keinen Stress mehr. Das bringt eh nix.
Ich hab schon gaaaanz viele Tests bis heute verbraten.
Ist ja auch jedes Mal wieder spannend.
Hatte Anfangs nen Zyklus von 40-45 Tagen und jetzt bin ich bei 30-33 Tagen...
In deinem Fall würd ich schonmal testen!!!!! Dann hast du wenigstens Gewissheit. Alles Gute und viel #klee

Beitrag von speedy79 02.09.08 - 18:12 Uhr

Danke dir Alexi,
nein, Stress habe ich mir auch nicht mehr gemacht - was bringt es? Klar, der KiWu ist da, aber letztendlich entscheidet wohl der Körper...
Habe meine Twins in der 9. SSW verloren - habe deshalb schon bisi Angst, dass das wieder so passiert wie letztes Mal...
Aber ich warte mal ab - vielen Dank für deine lieben Worte
LG

Beitrag von alexi1205 02.09.08 - 19:11 Uhr

Ich hätte sicher auch Angst, wenn es wieder soweit ist. Ist ja auch klar... Sowas vergisst man ja auch nicht. Heute vor einem Jahr hab ich einen pos. Test in der Hand gehalten!!! Schon krass.... Alle meinten, dass nach einer FG eine intakte schnelle #schwanger folgt. Aber dem war ja bisher nicht so. Leider....

Beitrag von speedy79 02.09.08 - 21:28 Uhr

Genau das habe ich auch oft gehört... Fehlgeburt - man wird wieder schnell schwanger... aber ich denke nicht, dass man auf diese "Regel" setzen kann - mag bei manchen zutreffen...
Ich hatte die FG vor ein paar Monaten... wenn ich jetzt wieder SS wäre - oh man...
Ich glaube, ich wäre noch ängstlicher als letztes Mal.
Werde mal noch ein paar Tage abwarten mit dem Test, denke ich, vielleicht setzt die Blutung ja noch ein.
Aber dann werd ich trotzdem mal zum FA, dann wäre der Zyklus ja doch super unregelmäßig - ist ja auch nicht normal...
Misst du denn die Temperatur oder so?