Sind das Senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pepe05 02.09.08 - 16:12 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab mich schon ein bissel durchs www getippelt, naja irgendwie erzählt da jeder etwas anderes.

Seit zwei Tagen zieht es mir immer mal im Rücken, meine Leisten fühlen sich an wie Muskelkater. Als hätte ich sonst was für Sport betrieben.

Bin jetzt in der 37. Ssw, kann es kaum noch erwarten meinen kleinen Zwerg zu sehen.

Meint ihr es sind Senkwehen? Sieht man die auf dem CTG? Muß nämlich morgen wieder hin.

Danke schon mal für eure Antworten.

Lg
Pepe

Beitrag von kleinenichen 02.09.08 - 16:21 Uhr

Senkwehen (ca. ab der 36. Woche) sind schmerzhafter als die Vorwehen, können eventuell auch einige Stunden regelmäßig auftreten. Das Kind rutscht sichtbar tiefer, der Muttermund kann sich etwas öffnen. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie in die Klinik sollten, rufen Sie Ihre Hebamme an.

LGJaninchen

Beitrag von schnelledine 02.09.08 - 16:24 Uhr

Hallo!
Also Senkwehen denke ich sind etwas anders. Denn bei mir war es so das ich solche schmerzen hatte wie bei der Periode und ein drücken auf den Muttermund und Blase. Die schmerzen waren auch so intervall mäßig mal etwas stärker und mal weniger, aber das verging schon wieder nach einer halben Stunde. Aber manche sagen ja auch, das sie Senkwehen überhaupt nicht gespürt haben.
Jetzt sitzt die kleine endlich tief im Becken drin.
Bei mir war es aber auch erst sehr spät erst in der 38 SSW.
Ich dachte auch schon, das wird nichts mehr.

LG und eine schöne rest Schwangerschaft.

Nadine

Beitrag von schmigi 02.09.08 - 16:25 Uhr

Hallo,

mir geht es auch so.
Gestern beim CTG hat man auch was gesehen. War schon ein komisches Gefühl, sonst ist die Linie immer schnurgerade.

Gestern nachmittag sind die Wehen bei mir auch schlimmer geworden. Mir war schlecht und ich dachte, wenn das jetzt so anhällt, fahren wir mal ins Krankenhaus.
Ist aber zum Glück besser geworden.

Trotzdem habe ich des öfteren einen harten Bauch.

Mein Arzt meinte gestern, es dauert eh nicht mehr lange. Der MuMu ist 1cm und der GMH 2,2cm und trichterform.

#schwitz#schwitz#schwitz

Lg schmigi ET- 31