Mein Zyklusblatt NMT morgen oder übermorgen?wann war ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lene789 02.09.08 - 16:21 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=317808&user_id=802665

hallo, ich schreib nochmal, nach der Antwort heute morgen war ich etwas verwirrt, dass mein ES erst am 27 ZT war. Was meint ihr dazu, muss ich jetzt noch länger hibbeln??

Beitrag von anton10 02.09.08 - 16:24 Uhr

ich persönlich würde auch eher den ES zwischen dem 21. ZT - 24 ZT sehen, da dein ZS und dein MUMU auf waren ... aber man weiß es leider nicht so genau... Dir fehlen leider ein paar tage, bei denen du die tempi nicht gemessen hast... mh...

Beitrag von anton10 02.09.08 - 16:25 Uhr

denke ES zwischen 23 ZT oder 24 ZT - habe es mir mal etwas genauer angeschaut...

Beitrag von lene789 02.09.08 - 16:29 Uhr

danke, kann es auch sein dass es vielleicht 2 ES waren??#freu

Beitrag von anton10 02.09.08 - 16:31 Uhr

mh... sieht nicht danach aus... denke ich zumind.

Beitrag von traube 02.09.08 - 16:30 Uhr

Also ich denke, dein ES war am 19./20.8. also am 23./24. ZT! Aber es ist nicht so leicht zu sagen, denn bei deinem Zyklusblatt fehlt einiges und es hat viele Störfaktoren.

Drück dir die Daumen #klee

traube

Beitrag von lene789 02.09.08 - 16:32 Uhr

beim nächsten mal höre ich vielleicht nicht auf zu messen nach dem ES, dachte das ist unnötig, Mens ist auf jeden Fall noch nicht da...