Fragen zum Thema Wellensittich!!!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von miezele 02.09.08 - 16:47 Uhr

Hallo!

Habe ein paar Fragen über das Thema Wellensittich.
Da wir evtl. vor haben uns einen bzw. zwei anzuschaffen, hab ich hier mal ne Frage!

-Was kosten die Tierchen denn in der Regel.
-Kauft man sie eher in der Tierhandlung oder beim
Züchter?
-Wie alt müssen sie mind. sein, um sie zu kaufen.
-Eher Männchen/Männchen, oder Weibchen/Weibchen.
-Welche werden eher zahm - Männchen oder Weibchen.

Freue mich über Antworten von Euch! :-)

LG

Marion mit Jannick (5 Jahre) und Maja (2 Jahre)

Beitrag von kamelefant 02.09.08 - 17:44 Uhr

Guck doch mal im Tierheim. Da bekommt man oft Pärchen, die aufeinander eingespielt und auch schon etwas zahm sind - da ist der Anfang für die Tiere auch nicht so ein extreme Stress, denn ich denke, deine Kinder wollen ja direkt mal nah ran und gucken.:-)

Ansonsten würde ich Tiere nur beim Züchter kaufen, nie in der Tierhandlung, da weißt du nie, wo die herkommen.
Und zahm werden sie alle, wenn man sich ausreichend mit ihnen beschäftigt.:-)

Beitrag von amy1010 02.09.08 - 17:50 Uhr

hallo
ich hab noch ein buch über wellensittiche wenn du magst kann ich es dir gerne verkaufen
ich selber hatte jahre lang wellensittiche
ich hatte immer ein pärchen
ich hab sie schon vom züchter oder in der tierhandlung wie dehner oder so gekauft
und ich muss sagen die vom dehner sind die besten die heben am längst meiner wurde 15 jahre alt
preislich kosten sie unterschiedlich
meine wurden nie zahm
am besten ist du gehst einfach mal los informierst dich vor ort
wenn du noch fragen hast kannst dich gerne bei mir melden
falss du dir welche kaufst ich hätte noch futter usw
lg jasmin

Beitrag von snoppy50 02.09.08 - 17:50 Uhr

Hi,

also wir haben unsere beiden damals bei einen Züchter gekauft. Unsere beiden haben 6 Euro pro Stück gekostet. Wir haben 1 Weibchen und 1 Männchen, weil der Züchter meinte das es natürlicher ist. Er meinte auch wenn wir keinen Nistkasten ins Käfig hängen brauchen wir auch keine Angst vor Nachwuchs haben. ;-)

Wir haben die beiden mit 6 Wochen bekommen und sie wurden sehr schnell zahm.

Lg Yvonne und Elias *21.07.07 + #ei 22. SSW