Märzis???Wie gehts euch???Was machen die kleinen sooo???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunshine2511 02.09.08 - 17:36 Uhr

Frage steht ja schon oben....


würd mich mal interessieren was eure kleinen schon so alles machen....

Mein Sohne mann ist meiner meinung nach ein ganz Bequemer dreht sich von der einen auf die andere seite und auf dem Bauch...#huepf

Ach und Kreischen kann er gannnnzzz Laut aber sonst...#schmoll

Mittlerweile tragt er auch schon gut 74 und ist 69 cm und hat 7500 Gramm#kratz

Ach ja er ist am 17.03.2008 geboren.

Lieben Gruss sunny#sonne

Beitrag von annika1984 02.09.08 - 17:44 Uhr

Hallo Sunny,

meine Kleine ist am 16.03.2008 geboren worden. Sie trägt jetzt knapp Kleidergröße 68. Sie ist ja allerdings auch ein Mädchen und hatte ein Startgewicht von 2900 Gramm.

Über Größe und Gewicht kann ich leider keine Angabe machen. Sie kann sich auch schon ganz gut vom Rücken auf den Bauch drehen und zum Glück auch seit ein paar Wochen wieder zurück.

Sie hat vor ein paar Tagen ihr zweites Zähnchen bekommen. Wir werden jetzt auch mal bald mit Beikost anfangen.

Merkt ihr eigentlich schon was vom nachsten Wachstumsschub? Angelina ist zur Zeit unerträglich.

Liebe Grüße Annika

Merkt ihr eigentlich schon etwas vom nächsten Wachstumsshub?

Beitrag von belletza 02.09.08 - 17:54 Uhr

Hallo,

Ich bin ne febi aber schreib trotzdem.
Meine Tochter (*11.02.08) dreht sich aufn Bauch und selten schafft sie es auch mal zurück :)

Sie trägt noch Größe 62. Alles andere ist so groß noch.
Sie wiegt 6610 gramm und is knapp 65 cm groß.

Zähnchen sind noch keine in Sicht, zumindest rein optisch nicht, allerdings durch ihre neuerworbenen abendlichen Schreistunden, denken wir das wohl bald einer in Anmarsch ist..

Brei futtert sie ordentlich und ist ansonsten ein sehr zufriedenes Kind. Und auch ziemlich pflegeleicht.

Wenn ihr mögt, Bilder sind in Vk.

LG

BeLLeTza & Amina Sophie fast 7 Monate#schock

Beitrag von tanjaalina31 02.09.08 - 18:02 Uhr

Hallöchen ,

wir sind auch Märzis 6.3.08
Marlon ist mitlerweile 69 cm gross geburt 49cm hat 8970 gramm bei geburt 2600gramm. Trägt grösse 74-80#kratz

Der erste Zahn ist seit heute Früh durch freu.
Ansonsten ist er ein ganz flinker Kerl ,dreht sich vom Bauch auf Rücken und auch umgekehrt steht im Vierfüssler ,übt sich gerade im Sitzen steht komplett auf allen vieren also auf den Füssen und Händen voll putzig.
Durchschlafen tut er jetzt seit anfang August .Zur Zeit ist er ein Traum von Baby kann sich ewig auf seiner krabel Decke beschäftigen schreit kaum.Den 26Wochen Schub haben wir erfolgreich hinter uns gebracht und seit dem hat er das alles gelernt.Waren 2 anstrengende Wochen:-(Aber jetzt alles super gut.
Beikost bekommt er schon seit er bisschen mehr als 4 Monate war.Mitlerweile verputzt er ein ganzes Glas.

LG Tanja und Marlon knapp 26 Wochen und fast 6 Monate

Beitrag von missmind 02.09.08 - 18:16 Uhr

Hi Sunny,

Lara ist auch ein Märzi (28.03.). Uns gehts super. Sie macht sich prächtig. Trägt ganz knapp Kleidergröße 68, meistens aber noch 62. Ist jetzt so 64 cm und ca. 6600 g.

Sie dreht sich vom Rücken auf den Bauch und auch zurück. Kreischen....oh jaaaaa.....das kann sie auch super! Wir warten immer noch auf Zähnchen, hatten vor ein paar Wochen mal nen "Fehlalarm". :o)

Liebe Grüße
Susan + Lara Julie

Beitrag von omiogni 02.09.08 - 18:28 Uhr

Hallo ihr Lieben,

unser kleiner Lennox ist auch ein Märzi (16.03.2008) und schon sooo groß, riesig quasi (zumindest für mich)#schock. Die Zeit geht so schnell rum.

Er wiegt jetzt 8.170 g und ist 72 cm groß. Die Kleidung variiert zwischen 68 und 74.

Ich kann wirklich von ihm behaupten, dass er ein nettes Baby ist#huepf.
Er schreit kaum, schläft gut und kann sich auch ganz toll alleine beschäftigen.
Von Wachstumsschüben bekomme ich nur ein paar Tage was mit und so richtig quängelig ist er dann auch nicht.
Ein Traum...!

Zähne sind noch keine in Sicht - obwohl er schon lange so ziemlich alles voll speichelt...#schein

Aber erzählen kann er prima, in allen Tonlagen und in verschiedenen Lautstärken (wie jetzt gerade auf meinem Schoß).

Liebe Grüße von Momo und Lennox (der die Mouse sooo interessant findet) :-p

Beitrag von maschm2579 02.09.08 - 20:09 Uhr

Hallo,

also Hannah geboren am 12.3.08 ist jetzt mittlerweile 7300 Gramm u 67 cm. (Geburt 2880 Gramm / 47 cm)

Sie ist ja korrigiert erst 4,5 Monate und hinkt noch bißl hinterher.

Sie dreht sich noch nicht.

Ansonsten kann sie super toll kreischen, liebt Karotten+Kartoffel+Rind und Ihre Milch. Die ist Ihr heilig.
Sie ist sehr aufmerksam und greift alles was sie kriegen kann. Seit ca. 3 Tagen ist Hannah komplett ausgeglichen und ruhig. Sie schläft bombastisch und ist rundum zufrieden.

Zwei Zähne sind schon da und 4 kommen gerade.

lg Maren und Hannah

Beitrag von 1c1c1 02.09.08 - 20:33 Uhr

Hallo

wir sind auch noch ein märzi

Mike Geb.22.03 2.885 gramm und 47 cm gr.

Mittlerweile sind wir bei 64cm und ca 7400gr.

Kleider grösse 62

Drehen kann er sich noch nicht ist ein bisschen faul.
Von der einen seite zur anderen klappt aber super.

Beikost klappt nicht so gut.

" zähnchen hatt er schon seit 3 wochen.
laut kreischen das kann er gut durchschlafen fehlanzeige.



lg yvonne und mike 5 monate

Beitrag von sassi.2 02.09.08 - 20:34 Uhr

Hallo,

wir sind auch märzis mein sohnemann kam am 11.03.2008 zur welt.

zu gewicht und größe kann ich noch nichts sagen da u5 erst nächste woche ist, aber er trägt kleidergröße 62 und dreht sich vom rücken auf den bauch und wieder zurück.

zähne sind noch keine da aber möhren mit kartoffel und bio rind oder möhren mit apfel lieben wir total und danach ist stillen noch angesagt.

kreichen ist ja so toll und natürlich auch alles in den mund zu stecken.

zurzeit besuchen wir einen babyschwimm kurs da lernt er das tauchen. macht ihm total spaß.

bis dann sassi

Beitrag von diejulimaus 02.09.08 - 20:47 Uhr

Shana wird am Freitag 6 Monate alt. (#schock Wo ist nur die Zeit geblieben?? Ist das wirklich schon so lang her?? Verrückt...)

Sie ist nach wie vor ganz lieb, weiß genau was sie will und zeigt das dann auch deutlich, aber sie ist sehr freundlich und ausgeglichen. Ich kann mich grade gar nicht mehr dran erinnern, wann sie das letzte Mal geschrien hat - vielleicht letzte Woche bei der Impfung...?#kratz

Also schreien tut sie sehr selten, dafür schläft sie momentan (wie bei jedem Schub) sehr unruhig, wälzt sich im Bett rum und kommt schlecht zur Ruhe.
Ansonsten dreht sie sich auf den Bauch (bisher nur über die rechte Seite) und zurück, zieht sich hoch zum Sitzen und stellt sich auch hin und kann alleine stehen (wenn sie sich am T-Shirt z.B. festhalten kann). Vom Vierfüßlerstand ist allerdings bisher wenig zu sehen, sie lüpft nur gelegentlich mal ihren Windelpopo.;-)

Sie ist knapp 70cm groß und wog vor 4 Wochen beim KiA 8000g. Ich schätze mal, da ist wieder einiges dazu gekommen.#hicks

Wir haben vorletzte Woche mit Beikost gestartet, aber sie isst mittags nur 3-4 Löffel Kürbis und knabbert gern mal an einem Apfel oder an einer Brotkante. Sie wird sonst noch voll gestillt.

Alles in allem ist sie ein ganz wunderbares, zauberhaftes und erstaunliches kleines Mädchen und ich liebe sie sooooooo sehr!!! #huepf#freu#kuss

Liebe Grüße an alle!

Juli mit #herzlichVerzaubermaus Shana Ina (*05.03.2008)

Beitrag von kajosti 02.09.08 - 21:25 Uhr

meine Maus ist auch am 17. 3. geboren, 51 cm, 3345 g

Jetzt sind wir bei Größe 62/68.
66 cm und 6200 g

Drehen kann sie sich noch nicht alleine, aber mit Hilfe. Sie übt aber manchmal, klappt nur noch nicht. Zum schlafen legt sie sich immer auf die Seite, ganz süß...

Sie schläft nachts 11 Stunden und mittags 3 Stunden. Zwischendurch mal Nickerchen 1/2 Stunde.

Seit 2 Wochen bekommt Sie mittags Brei. Den ißt sie auch gut.

In den ersten 3-4 Monaten hat sie viel geweint. Mitlerweile ist sie ganz ausgeglichen aber auch ziemlich anspruchsvoll.

Ach ja, und erzählen kann sie super, in allen Tonlagen mit immer mehr verschiedenen Buchstabenkombinationen.

Gruß Kathy