ein bischen angst morgen 7+0 /8ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonny235 02.09.08 - 17:45 Uhr

hallo mädels...
bitte denkt nich das ich nen knall hab :-( ..morgen muss ich das zweite mal zum FA wg.US das erste wurde vor 2 wochen (5+3) gemacht.da konnte man schon ganz deutlich die fruchthöhle sehen. nun hab ich angst das man morgen noch nicht mehr sieht bzw das herzchen noch nicht schlägt.. :-( bin ab morgen in der 8ssw. warum bin ich nur so beunruhigt??? gehts andern auch so wie mir??
och man, möcht die zeit so gern genießen..aber irgendwie liest man dauernd und überall von FG...

liebe grüsse sonny

Beitrag von nehaira 02.09.08 - 17:48 Uhr

Hallo Sonny,
ich kann dich beruhigen, bei mir war es nicht anders! Ich hatte gestern meinen 2. Termin und habe sogar einige Tränchen vergossen, als ich auf dem Bildschirm meinen kleinen Hosenscheißer sah ;-)
Also, denke nicht zu viel schlimmes sondern versuche dich nur darauf zu freuen. Fühlsz du dich körperlich gut? Dann ist wahrscheinlich alles OK.

Lieben Gruß,
Daniela

Beitrag von zoi27 02.09.08 - 18:50 Uhr

Hallo Sonny,

mir gehts grad so wie Dir,kann Dich daher nur zu gut verstehen.
Ich hab morgen auch meinen FA Termin,bin 6+2 und man hatte vorher auch nur immer den Dottersack erkennen können.
Ich wünsche mir sehr,das man endlich mein Würmchen sehen kann.

Alles #herzlich ich drück uns die Daumen

glg zoi

Beitrag von lexa8102 02.09.08 - 19:37 Uhr

Hallo Sonny,

mir ging es auch so wie dir - vor jeder Vorsorgeuntersuchung - wirklich jeden Monat (und auch zwischendurch hab ich mir nen Kopp gemacht, ob alles i. O. ist).

Erst seit ich den Kleinen regelmäßig spüre, ist es besser geworden.

Es wird schon alles ok sein, du solltest positiv denken!

Vg Lexa

Beitrag von susya 02.09.08 - 23:38 Uhr

Oh, das kenne ich nur zu gut. War am Montag zum 2. FA-Termin und hatte genau sie gleichen Ängste. Vor allem, weil ich im Juni erst eine FG hatte. Und was soll ich sagen. Froschi war wunderbar zu sehen und das Herzel kräftig am blubbern. Wirst sehen, bei dir ist alles in ordnung *daumendrück*

LG Susy #ei 7+2