hermes- billig aber nich grad die freundlichkeit in person

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von martins_mami 02.09.08 - 17:49 Uhr

Hallo!

Hab heute von Hermes n Paket bekommen. War nur n kleineres leichteres.

wir wohnen oben und haben auch oben über den balkon unseren eingang.

jetzt hat der herr gehupt. BEVOR er hupte war ich schon auf den weg zur haustüre...war viell. 15 sek. nach dem hupen bei ihm.

er "nächstes mal kommens doch sofort"
ich hab dann gemeint, dass ich ja eh n paar sek. danach da war. ob er n problem hat? und dass ich 2 kinder habe und ich ja nich umsonst versandkosten bezahl.

dann hat er sage und schreibe, 8 min lang (hab auf die uhr geguckt) das paket gesucht :-[ dann meinte ich, da hätte ich mir ja ruhig zeit lassen können.

währenddesen bin ich dauernd auf der treppe gestanden, nur mit socken. (fand meine schuhe nich #schein).

so dann hat der herr es ja nich mal geschafft 2 schritte vor zu machen um mir das paket in die hand zu geben. meinte dann ganz freundlich ob er es mir bitte in die hand geben könnte, ich hab nur socken an.

"dafür werd ich nich bezahlt", legte das paket aufn boden, kam zu mir wegen der unterschrift und fuhr.

na das ist ja mal ne art. ne also wirklich. hätte nich schlecht lust mich bei hermes zu beschweren.

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 17:57 Uhr

Also darüber würde ich mich auf alle Fälle beschweren. Das ist echt heftig. Er legt das Paket auf den Boden, kommt dann aber zu Dir wegen der Unterschrift??#schock Gibts doch gar nicht!!!!

Also mein Hermes Bote (ist schon seit Jahren der Selbe) ist super, super, supernett!!!!!!!

LG Michaela

Beitrag von galeia 02.09.08 - 18:00 Uhr

Von mir hätte der keine Unterschrift bekommen, wenn er nicht in der Lage ist, mir das Paket persönlich zu übergeben.

Ich hätte nach dem Namen gefragt, mir das Kennzeichen gemerkt und mich beschwert!

LG H. #klee

Beitrag von martins_mami 02.09.08 - 18:05 Uhr

hab ich mir hinterher auch gedacht #klatsch

könnt mich ohrfeigen... ich hätte mir das nr. schild merken sollen.

dann hätte ich bei denen die uhrzeit, adresse und nr, angeben können und die wüssten auch genau, wer das war.

naja mal sehen wie es beim nächsten paket wird. bei uns is ja dauernd n anderer. oder eine andere.

Beitrag von martins_mami 02.09.08 - 18:02 Uhr

es ist ja vor allem der ton der die musik macht.

zuerst das maulen von wegen ich soll das nächste mal sofort kommen.

dann das ewige suchen.

dann das maulen, es wäre nich seine arbeit die zwei schritte zu machen (damit ich nicht mit socken, auf den nassen schotterboden muss)... klar, er kann nix dafür das ich meine schuhe nich fand- wie denn auch wenn ich SOFORT kommen muss.

und dann das runter werfen/fallen lassen des pakets und dann wegen der unterschrift doch kommen und paket liegt dann mitten aufn weg...

meinste dass das was bringen würde, die beschwerde?

Beitrag von kirschmaus12345 02.09.08 - 18:21 Uhr

Huhu...

du brauchst denen nur die Paketnummer zu nennen...dann wissen die wer es dir ausgeteilt hat...hab mich auch mal über so einen dreisten Boten beschwert...glaub mir...da ging die Post ab...der stand am nächsten Tag bei mir vor der Tür und hat sich entschuldigt...

LG
Kirschmaus

Beitrag von buzzfuzz 02.09.08 - 18:23 Uhr

sofort beschweren gehen! rufe bei hermes an.
Diana

Beitrag von yvschen 02.09.08 - 18:27 Uhr

buh das geht ja gar net
würde mich da auch beschweren
unsere hermes boten sind ganz nett
lg yvonne

Beitrag von martina75 02.09.08 - 18:46 Uhr

Die Sorte kenne ich!!!! Unser Hermes-Bote ist auch total unfreundlich und so schnell, dem kann man im gehen die Schuhe besohlen!!!
Wir hatten vor ca. einem halben Jahr den Fall, daß ich auf ein Päckchen gewartet habe. Irgendwann bin ich dann Samstags nachmittags zufällig vor die Haustür und da stand es!! Es hat nur keiner bei uns oder meiner Mutter, die auch bei uns im Haus wohnt, geklingelt! Und davon ab, wenn der Bote geklingelt hätte, egal an welcher Klingel, hätte unser Hund zumindest kurz angeschlagen. Ich habe mich dann bei Hermes Kundenservice beschwert. Dort bekam ich die Info, daß eine Frau ..... (es sollte meine Mutter gewesen sein) das Paket in Empfang genommen und auch dafür unterschrieben hätte und daß ich gegen eine Gebühr von ich weiß nicht mehr wie viel, einen Beleg bekommen könnte. Ich habe dann zurückgeschrieben, daß es definitv nicht sein könnte, daß eben meine Mutter das unterschrieben hat und sie sich mal überlegen sollte, ob es sich hierbei möglicherweise um eine Fälschung handeln könnte. Davon ab, die Unterschrift meiner Mutter ist so komisch, die kann keiner nachmachen!
Auf jeden Fall dauerte es dann etwas und ich bekam Post von Hermes mit einem Entschuldigungs-Schreiben und einem Gutschein über eine kostenlose Paketversendung.
Ich war ziemlich sauer, wir wohnen direkt an der Straße und das Paket hätte sich jeder, der bei uns vorbeikommt, mitnehmen können. Dann brauche ich keinen versicherten Versand, wenn die die Pakete einfach nur abgelegt werden und einfach eine Unterschrift in diesen Apparat geschmiert wird.
Ich würde mich an den Kundenservice wenden und mich auf jeden Fall beschweren. Das kann so nicht gehen. Ich meine, auch wenn die Fahrer nun wirklich nicht viel verdienen, dennoch muß man seine Arbeit ordentlich machen.
LG,
Martina75

Beitrag von dani001234 03.09.08 - 10:44 Uhr

gibts ja nicht!
vorallem, wenn deine mutter das paket wirklich entgegen genommen hätte, warum stand es denn VOR der haustür?
man nimmt das paket dann doch mit rein #kratz die halten einen wohl für blöd oder wie?

Beitrag von schneckerl_1 02.09.08 - 18:51 Uhr

Unverschämt finde ich das #aerger

Unser Hermesbote ist total nett (vielleicht weil wir eine Erdgeschosswohnung haben?#kratz)

Beitrag von martins_mami 02.09.08 - 18:56 Uhr

na mal sehen, was jetzt passiert.

hab mich jetzt bescshwert und alles genau geschildert wie es war.

danke für eure antworten!