Kind schreit beim Anziehen der neuen Schuhe????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hamona 02.09.08 - 17:57 Uhr

Hallo,

hab da mal ne Frage:

Mika (17 Monate) hat am vergangenen Freitag neue Turnschuhe bekommen. Sie passen auf jeden Fall und es peikt auch nichts oder so. Im Laden ist er ganz quitschfidel damit rumgelaufen. Am Sonntag sollte er sie zum 1. Mal anziehen und er hat eine megamäßige Heulattake bekommen und zigmal Schuhe aus gebrüllt. Das gleiche beim 2. Versuch gestern bzw. heute beim Babysitter.

Wie würdet Ihr damit umgehen? Zwingen, lassen oder sonstwas?

Ab Dienstag nächste Woche wollten wir ins Kinderturnen. Hab gedacht, dass Turnschuhe da vielleicht von Vorteil wären???

Danke für Eure Antworten

hamona

Beitrag von nisivogel2604 02.09.08 - 18:19 Uhr

Hallo Hamona,

vielleicht passen die Schuhe nicht in echt. Evtl. zu schmal, oder es drückt nur an einer Ecke was oder oder oder. Wie habt ihr denn geguckt ob der Schuh passt? Manchmal wachsen Kinderfüße ja auch über Nacht.

LG denise

Beitrag von purzelbaum500 02.09.08 - 18:49 Uhr

Hallo,

bei Ronja ist das grundsätzlich so!
Egal, ob Hausschuh oder Sandalen oder oder oder....neue Schuhe kaufen ist toll, aber sie dann auch anziehen?

Am Anfang macht sie da immer Theater, wahrscheinlich, weil sie ihre alten Schuhe so gern hat oder sie eingelaufen sind oder warum auch immer.

Probier es einfach immer mal wieder.
Was bei uns immer zieht, ist, wenn Oma kommt und die Schuhe dann haben möchte....;-)

Also,nur nicht aufgeben, ich glaube nicht, dass es an der Schuhen liegt (also zu klein, eng oder was auch immer).

LG,
Purzel

Beitrag von iriiis 02.09.08 - 19:05 Uhr

hallo,

jaja, die situation kommt mir nur allzu gut bekannt vor. war bei tim auch immer so. hat sich erst mit 4 jahren gegebn, dass er nicht mehr solch ein theater gemacht hat. scheint bei einigen zwergen einfach dazuzugehören:-D

LG

Beitrag von katzebiene 02.09.08 - 21:05 Uhr

Hallo hamona,
ich musste gerade lachen, denn uns geht es immer so.
Schuhkauf geht meist gerade so. Wenn wir die Schuhe aber zuhause anziehen wollen, gibt es eine riesen Schreierei.
Kaum haben wir es geschafft und ihm die Schuhe angezogen, ist gut. In der Folge gibt es kein Geschrei mehr. Seeeeehr komisch #kratz aber offensichtlich sind wir damit nicht allein!

Viel Glück beim nächsten Schuhkauf,
Sandra