mache mir sorgen 30ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 20baby08 02.09.08 - 17:58 Uhr

huhu

mache mir etwas sorgen um meinen kleinen 30ssw...
hab ihn heute nur kurz gespürt so ganz leicht gestern abend war noch richitg ramba zamba im bauch...
auch wenn ich meinen bauch rüttel oder so merke ich ihn nicht so doll wie sonst nur ein ganz leichtes klopfen...

was meint ihr?? er ist sonst eigendlich viel aktiver...
mache mir so sorgen weil ich ja schon einen engel her geben musste in der 32ssw...


bitte antwortet mir...habe donnerstag nächsten arzt termin..


Lg vani mit Jayden im Bauch 30ssw

Beitrag von aklit887 02.09.08 - 18:11 Uhr

lass dich erst mal #liebdrueck war grad auf der wunderschönen homepage, hast du wirklich seh schön gemacht!
Ich bin auch in der 29 ssw und die bewegungen werden bei mir auch etws weniger ich denke, die kleinen haben nicht mehr so viel Platz oder sie machen grad wieder ein wachstumsschub durch! Hast du nicht eine Hebamme die mal nach den Herztönen hören kann?

Beitrag von 20baby08 02.09.08 - 18:15 Uhr

danke ja die hp wurde auch mit viel liebe gemacht...
nein ich habe keine hebamme..
hmm naja ist bestimmt alles ok mache mich nur wieder umsonst verrückt, hast bestimmt recht..


danke lg vani

Beitrag von gigibo 02.09.08 - 18:13 Uhr

Liebe Vani,

bin auch in der 30SSW und Zwergi ist tagsüber auch sehr ruhig. lege dich mal für 15-30min ruhig hin und warte ab. Aber wenn es dich beruhigt ruf deinen FA an und sag ihm du möchtest morgen vorbeikommen, bzw. fahr in die Geburtsklinik. Aufgrund deiner Vorgeschichte wird jeder deine Sorgen verstehen!

Alles Liebe und mach dich nicht zu sehr verrückt.

Beitrag von anyca 02.09.08 - 18:13 Uhr

Im Prinzip ist es normal, daß ein Kind nicht immer gleich aktiv ist. Aber Bei Deiner Vorgeschichte würde ich lieber einmal zu oft als einmal zu wenig zum Arzt oder ins KH gehen.

Alles Gute!#klee