Kennt jemand diese Schmerzen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knutschkugel-nr.2 02.09.08 - 18:06 Uhr

sie kamen das 1.Mal am Sonntag dauerten ca.15 min,es war wie ein Krampf in der Lunge/Magen unter den Brüsten,bekam schlecht Luft,fing an zu schwitzen,wußte nicht wohin mit mir.Es brannte und schmerzte innerlich,nach der besagten Zeit verschwand es und es war als wäre nichts gewesen.War mit meinem Sohn alleine,nachdem es dann wieder gut war,schrieb ich es als Wachstumsschmerz ab oder das meine Knutschkugel mir wohin getreten ist...
Heute morgen das Spiel von vorne....sind dann zum Arzt CTG
super keine Wehen,GMH auch der SSW entsprechend;Blutdruck i.O.,Freitag noch BEL heute SL,Blut abgenommen vorhin kam Anruf alle Werte i.O.
Kenne sowas aus meiner 1.SS nicht.Kennt das jemand von Euch?(Wobei ich es niemand wünsche diese Erfahrung.....)

LG

Beitrag von tanja297 02.09.08 - 18:21 Uhr

hattest Du Deinem Arzt die Symptome beschrieben?

Beitrag von knutschkugel-nr.2 02.09.08 - 19:01 Uhr

Ja daraufhin wurden die Untersuchungen ja gemacht,da ich wegen Gestationsdiabetes auch als Risikoschwangere gelte,aber es gibt keine ersichtliche Ursache dafür und dannach geht es mir ja auch wieder super ,als wäre nix gewesen.Die FÄ vermutete ein "Platzproblem",wollte aber wegen der Leberwerte auf Nummer sicher gehen.....

Beitrag von schnasel1 02.09.08 - 20:28 Uhr

Hallo

Kann es Sodbrennen gewesen sein?

Beitrag von knutschkugel-nr.2 02.09.08 - 20:39 Uhr

Nee Sodbrennen kenn ich ja schon,das war anders und viel extremer.