Chancen einer SS bei scheiternder Einnistung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von projekt74 02.09.08 - 18:34 Uhr

Halo ihr Lieben,

ich bin eigentlich Gast im Kinderwunschforum. Wir versuchen seit 2 Jahren schwanger zu werden.

Nun zu meiner Frage:

Bei mir klappt die Befruchtung auf natürlichen Weg gut. Leider nisten sich die Eier aber nicht dauerhaft ein. Bereits nach 14 Tagen beginnt der HCG Wert wieder zu sinken.
Wer hatte ähnliche Probleme und ist trotzdem Schwanger geworden?

Auf meiner VK könnt ihr sehen, was alles diagnostiziert wurde und wie ich behandelt werde.

Bei uns soll als nächstes eine IVF stattfinden. Und die Einnistung wird ja nicht zwangsweise dadurch sicherer. Macht IVF dann überhaupt Sinn?

Habt ihr vielleicht Tipps?

Vielen Dank im vorraus

projekt74

Beitrag von rmwib 02.09.08 - 18:36 Uhr

huhu

ich glaub die im FOKIWU können Dir da ganz gut weiterhelfen #liebdrueck

Ich hab leider keine Ahnung wünsch Dir aber alles alles Gute und dass Du bald ein Baby bekommen wirst #liebdrueck

LG

Beitrag von projekt74 02.09.08 - 18:39 Uhr

Danke für den Tipp,

aus diesem Forum komme ich natürlich (ich Dummerchen).

Leider ist von denen keine Schwanger! Die probieren doch auch alle! Ich wollte wissen welche Erfolgsaussichten eine ev. IVF hat.

Gruß

projekt74

Beitrag von elias07 02.09.08 - 18:39 Uhr

Huhu

Bei der Frau meines Onkels hattens ne Gebärmutterspiegelung gemacht und sind dabei auf ne chronische Entzündung gestossen!

Hattest du ne Gebärmutterspiegelung?

Ausserdem hab ich ne Bekannte, bei der die Gebärmutter das baby immer abgestossen hatte, sprich das Baby war immer gesund #schmoll

Als sie das erkannten, bekam sie ne Infusion die die Abwehrkräfte stark reduziert, damit nicht wieder ne Abstoßung zustande kommt

So - ob dir das jetzt hilft weiss ich nicht, aber ich habs dir halt geschrieben ;-)

Lg und ich drück dir alle Daumen

Lg Dani

Beitrag von projekt74 02.09.08 - 18:42 Uhr

Hallo Dani,

danke für deine Antwort. Bei mir wurden zwei EL- Spülungen gemacht -alles ok. Leider ist die SS immer nicht weit genug fortgeschritten um mir eine Infusion zu geben.


projekt74

Beitrag von elias07 02.09.08 - 18:45 Uhr

Hallo

Ja, die Frau meines Onkels hatte auch ne Eileiterspiegelung und später eine Gebärmutterspiegelung!!

Das ist nicht dasselbe bzw wird bei ner Eileiterspiegelung selten die Gebärmutter mitgemacht!

Lg Dani und ich drück dir alle Daumen!!!

Beitrag von sunnyside-up 02.09.08 - 18:43 Uhr

Hi,

trink mal jeden Tag ein/ zwei Tassen Frauenmanteltee.Bei meiner Nachbarin hat der Wunder gewirkt. Sie steht drei Wochen vor der Geburt.#huepf

Probier es echt mal mit natürlichen Kräutern. Ich bin zwar keine Kräuterfrau, habe aber schon selbst sehr gute Erfahrungen mit Kräutertees etc. gemacht.

Und bleib entspannt, daß ist das wichtigste.
Viele liebe Grüße
Sunny

Beitrag von projekt74 02.09.08 - 18:50 Uhr

Dann werde ich mal Tee schlüfen!

Vielen Dank für den Tipp!


projekt74#tasse

Beitrag von sunnyside-up 02.09.08 - 19:01 Uhr

Wieder ich,

ja google mal unter Frauenmanteltee und Schwangerschaft. Da wirst Du eine Menge finden.
Guck wo es einen Guten teeladen gibt, in den Apotheken sind die Kräuter teilweise schon wat älter.
Es gibt sogar Kräutermischungen die den HCG Wert hochhalten. Von meiner eben genannten Nachbarin, der ihre Mama hat jahrelange Kräutererfahrung. Sie mischt selber Tees, Salben etc.
Manchmal denke ich, wir sollten ein bißchen zurück zum Ursprung, als immer das ganze Chemiezeug. Im Mittelalter hatten die auch nur Kräuter und es hat funktioniert.
Also positiv denken und viel Spaß beim Teechen schlürfen#schein
Ich wünsche Dir eine gute Zukunft#klee
LG Sunny+Paul ( 6,5 Monate)