Hilfe bitte bin unsicher und hibbelig -> durcheinander!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweety2512 02.09.08 - 18:35 Uhr

Hallo mal wieder ihr lieben.

Ich habe gestern schon gepostet, das ich klaren flüssigen ZS habe.
ES war am 24/25.8 und seit 4-5 tagen habe ich klaren ZS.
Mal mehr mal weniger. Juckt nicht riehct nicht (also keine Erkrankung)

Weiß aber jemand was das heißen kann??
Habe NMT ca. am 10.09.08 !

LG und #danke
hummelchen

Beitrag von yashila 02.09.08 - 19:06 Uhr

hi, mir gehts ziemlich genauso wie dir, nur das mein ZS langsam milchig wird. Aber leider kann ich dir nicht wirklich sagen, was das bedeuten soll. Ich hab aber im Internet gelesen, dass es wohl normal ist, dass Frau ca 1 Woche nach ES vermehrt ZS hat, was die Einnistung unterstützen soll (wie auch immer das geschehen soll). Soll aber weder ein Hinweis auf Schwangerschaft, noch auf Mens sein. Ich hab vorhin genau das gepostet wie du und hab danach mal im Inet rumgesucht.

LG yashi

Beitrag von luap1510 02.09.08 - 19:41 Uhr

hallo ihr beiden,

ich hab genau das gleiche. ist alles ziemlich feucht u. glitschig *sorry* #hicks

und das obwohl ich davon ausgehe, dass mein ES am 26./27.8. war.

mein nmt ist der 13.8.

ist euer Mumu auch runtergekommen und offen??
Meiner ist soweit offen, als würde ich meine mens kriegen. war deshalb schon ganz enttäuscht.
aber für die mens isses eigentl. noch zu früh...

hab gestern auch schon mal desh. gepostet u. hab zur antwort bekommen, dass der körper manchmal 2 anläufe nimmt für nen ES.
das der ES aber dann immer im 2. versuch statt findet.
mein ovu war aber negativ. #kratz

was meint ihr??