Bleibt bei Nuvaring die Periode aus?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von silverbowl 02.09.08 - 19:03 Uhr

Hallo liebe erfahrene Nuvaringträgerinnen.

Ich verhüte seit 1 Jahr mit dem Nuvaring.
Nun ist es diesen Zyklus so, das meine menstruation aus gerademal 2 Tagen SB (kein frisches Blut) besteht.

Kann es sein, dass unter dem Ring die Periode "ausbleibt" bzw. vermindert wird?
Vermindert sie sich so stark, dass nur noch zwei Tage SB draus werden?
Und ist es dann so dass das von einem Monat auf den anderen passiert, oder veringert sich dei Menstruation dann eher "schleichend"?

Ich hatte bisher immer eine normale Mens, mit richtigen Blutungen.

Langsam mache ich mir sorgen.
Für SSt ist es eigentlich noch zu früh.
Ich machte schon 3 , auf einem war eine ganz dünne zweite Linie, zwei andere Schlohwei .. kann also auch die Verdunstungslinie sein.
Wobei ich nciht wieß ob die dann auf allen auftreten müsste, da alle die selbe Marke und Verpackung waren.


Vielen Dank für eure Hilfe.
Silver

Beitrag von nana2203 02.09.08 - 20:52 Uhr

Also ich hab seit dem NuvaRing immer nur 1-3 Tage altes Blut und vieeel weniger als ohne Verhütung

Beitrag von silverbowl 02.09.08 - 21:00 Uhr

Hallo...
danke für deine Antwort.

Ist das seit Beginn der Verhütung mit Nuvaring so?

Ich nehme den seit Jahren - eimal 4 Jahre lang. Und jetzt wieder etwas mehr als ein Jahr lang. Aber ich hatte immer meine Tage ganz normal.. nie nur 36 h lang Schmierbluten.
Mich wundert das so plötzliche Einsetzen der Veränderung.