Fragen zum Zahnen!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellipick 02.09.08 - 19:13 Uhr

Hallo!

Unsere Tochter ist jetzt knapp 4 Monate alt und schon ganz wild am zahnen! Hab jetzt mal ne Frage, und zwar ist sie seit dem mehr am közeln. Ist das normal, durch das vermehrte sabbeln?

LG
Melanie

Beitrag von juli-m 02.09.08 - 19:28 Uhr

Wenn du noch verraten würdest, was "közeln" bedeutet?! #kratz

Emma ist fast fünf Monate, sabbert seit vielen Wochen, kaut auf allem rum, hat oft rote Bäckchen, etc. Aber von einem Zähnchen ist weit und breit nix zu sehen. :-)

lg, m

Beitrag von mellipick 02.09.08 - 19:46 Uhr

Upps entschuldigt, das heißt bei uns sich übergeben. Es it nie viel und auch net ständig.

Beitrag von juli-m 02.09.08 - 20:07 Uhr

ah. #aha hätte ich eigentlich drauf kommen können.

Ich habe das noch nicht gehört, daß die Babies sich beim Zahnen übergeben. Du meinst auch richtig übergeben, nicht spucken nach dem Trinken?

Keine Ahnung, sorry. Emma macht das nicht ... sie sabbert nur und verschluckt sich öfter mal an ihrer Spucke und hustet dann.

Vielleicht kann jemand anderes weiterhelfen.

Einen schönen Abend! m