blutung unregelmässig

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von blacklady20 02.09.08 - 19:33 Uhr

hallo an alle

ich hab mal ne frage meine cousine hatt ein großen kinderwunsch aber bei ihr is es so das sie ihre tage unregelmässig hat sie hat ihr tage manchmal 2-3 wochen lang


hatte jemand mal das selbe problem und weiß an was das liegen kann

lg stephi

Beitrag von iseeku 02.09.08 - 19:49 Uhr

dann geht deine cousine am besten mal zum arzt...
ferndiagnosen sind schwierig, das kann alles mögliche sein...
ist es ne richtige blutung oder nur schmierblutungen...
auf anhieb fällt mir endometriose ein oder n myom ein...
aber wie gesagt, am besten lässt sie das mal ärztlich abklären...
lg...

Beitrag von susanne23 02.09.08 - 19:52 Uhr

Hallo stephi,

so pauschal kann man das nicht beantworten. Deine Cousine sollte am besten zu einem Frauenarzt gehen und ihre Hormone untersuchen lassen. Vielleicht kann man das dann schnell wieder in den Griff bekommen!

LG
Susanne