Welche Getreideflocken für den GOB?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bianca30 02.09.08 - 19:41 Uhr

Hallo,

ich möchte meinem Kleinen (7,5 Monate) bald den Getreide-Obst-Brei am Nachmittag anbieten. in meinem Buch steht man braucht dazu: Getreideflocken, Obstpüree ud Öl. Welche Getreideflocken könntet ihr empfehlen und wo bekommt man sie? Und muss man die Flocken erst quellen lassen?


Lg

Bianca

Beitrag von mutschki 02.09.08 - 19:49 Uhr

hi

wir nehmen immer von milupa in den hellblauen packungen entweder reisflocken,grießflocken,dinkel etc...
kaufe sie immer im kaufland,gibts aber auch in den meisten andren geschäften.
man kann damit einen milchbrei anrühren oder eben einen gob so wie du beschrieben hast mit. quellen muss es nicht,die quellen eigentlich schon während dem einrühren auf.

lg carolin

Beitrag von 77_tanja 02.09.08 - 20:44 Uhr

Hallo,

wir nehmen auch die o.g.Flocken von Milupa, finden wir sehr gut und unserer kleinen schmecken sie sehr gut.#mampf. Gibt es eigentlich überall zu kaufen. Zwischendurch nehmen wir auch mal den Getreidebrei von Alnatura ist auch nur das Getreide ohne Zusätze und kann man auch mit Wasser und mit Milch anrühren, die kaufen wir dann bei DM.

LG Tanja mit Joana (*7.1.08)

Beitrag von maschm2579 02.09.08 - 21:03 Uhr

Milupa Reisflocken sind gut. Dazu gebe ich 1 EL Apfel (aus dem Gläschen)

lg Maren