Brauche Nachnamen"Experten"

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von la-rina 02.09.08 - 20:30 Uhr

Hallo,

wenn wir standesamtlich heiraten, geht es dann auch, dass ich vorerst meinen Namen behalte, aber später irgendwann doch seinen Nachnamen annehme?

Vielen Dank schonmal,

La-rina

Beitrag von missescrownprince 02.09.08 - 21:31 Uhr

Hallo, Expertin bin ich zwar nicht, aber ich denke schon. Eine Freundin von mir ist -grübel- ca. 5 Jahre verheiratet gewesen, bevor sie dann doch den Nachnamen von ihrem Menne angenommen hat. Das ist auch noch nicht so lange her, vielleicht 1 1/2 Jahre.
Schönen Abend Dir!
LG, Nicole

Beitrag von sanne35 02.09.08 - 21:31 Uhr

Hallo,

ja das geht. Aber dann kostet es Geld. Ich glaube, die sagten was von 60€ oder so...#kratz

Möglich ist es jedenfalls!;-)

Sanne

Beitrag von la-rina 03.09.08 - 11:17 Uhr

Vielen Dank!