was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoppelhasi 02.09.08 - 20:32 Uhr

Hallo!

Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich weiß, Ferndiagnosen könnt Ihr auch nicht machen aber vielleicht hattet Ihr das schon mal.

Seit heute Nachmittag tut mir mein Unterleib weh. #schmoll
Es fühlt sich teilweise brennend an. Wie soll ich es beschreiben?#kratz Als wenn man sich verbrannt hat. Na ja, so ähnlich.
Wenn ich in der Vergangenheit mal meinen ES gespürt habe, dann war es eher so ein einseitiges Ziehen.

Beitrag von inese 02.09.08 - 20:34 Uhr

hallo, also ich weiß nicht, ob ich da helfen kann: vielleicht eine pilzinfektion? Oder ist es im Bauchraum? Das wird mir nicht ganz klar aus deinen aussagen..oder ich bin etwas zu müde?
gute besserung!
ines

Beitrag von hoppelhasi 02.09.08 - 20:45 Uhr

Hallo Ines!

Es ist direkt im Unterleib, also rechts und links. Fast so wie bei der Mens.

LG

Beitrag von andesin 02.09.08 - 20:49 Uhr

Hallo,

geh lieber gleich morgen zum Arzt, dann bist Du sicher was das ist. Ich hatte brennen und teilweise so ein komisch kaltes Gefühl, es war leider freie Flüssigkeit im Bauchraum, gut, dass ich gleich zum Arzt gegangen bin. Wollte Dir aber keine Sorgen bereiten. Vielleicht ist ja morgen alles weg. Meine Schmerzen wurden immer beim Autofahren sehr stark. Beim Stillsitzen kaum bemerkt. Bestimmt ist es ganz harmlos bei Dir. Der Arzt gibt einfach Ruhe und Sicherheit ;-).
Liebe Grüße