wie viele kinder habt ihr?oder wollt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saubaer 02.09.08 - 20:37 Uhr

und ist es sehr stressig?LG

Beitrag von septmami2006 02.09.08 - 20:40 Uhr

wir haben einen Sohn er wird Ende des Monats 2.

Bin wieder SS , mußten im Mai leider unser Baby zu den Sternchen geben und hoffen das jetzt alles gut wird.

Im moment ist es total stressig.

wir haben immer von 2 Kindern geträumt.

Erst einen Jungen dann ein mädchen

mal gucken,das mit dem boy hat ja schon geklappt :-)

Beitrag von hasilein1980 02.09.08 - 20:41 Uhr

Ich habe jetzt die 4.SS und hätte ja gerne mal zwillis. Aber vielleicht geht ja danach noch eines....
Stressig ist es nicht meiner meinung nach vllt. am anfang nach geburt bisschen, bis sich alles eingespielt hat, und danach läuft es wie geschmiert...
Lg anja

Beitrag von rmwib 02.09.08 - 20:42 Uhr

HUHU

wir haben fast das Este und wünschen uns noch mind. ein Zweites.
Ein Drittes ist verhandelbar, Hase mag gern viele Kinder, aber mehr werden es von mir aus sicher nicht... Schatz würde mir bestimmt auch 10 machen wenn ich ihn lasse *lach*

LG

Beitrag von mama230 02.09.08 - 20:46 Uhr

ich habe schon 2 kinder und bekomme grad mein 3 finde es nicht arg stressig.......

Beitrag von evi-miri 02.09.08 - 20:47 Uhr

Hallo,

wir habe 3 Kinder und bekommen jetzt das 4 Kind.

Also stressig ist es manchmal schon.Muß auch sagen das ich den Haushalt ( wir haben ein 230 qm Haus)eigentlich locker schaffe.Meine Kinder sind ja auch nicht mehr so klein. Ich beziehe sie auch immer mit in die Arbeit ein. Jeder hat seine Pflichten. Mein Großer ist jetzt 10 und macht auch so einiges schon ganz ordentlich.

Ich finde es ist alles eine Sache der Erziehung- und die ist wirklich nicht leicht.

Kann jetzt auch nicht sagen , ob ich noch ein Kind will oder nicht. Vielleicht überfällt mich die Lust noch mit 40;-).

lg Evi

Beitrag von lakeisha24301 02.09.08 - 20:50 Uhr

Hallo!

Haben 2. 2 Jahre und 7,5 Jahre.
Nr 3 lässt grad auf sich warten. Bin schon 7 tage drüber. Wir wollen dann in 5 Jahren ca noch eins. Ob dann irgendwann noch ein 5 auch kommt keine Ahnung. Bisher denke ich nicht.
Stressig ist es für mich nicht. Klar gibts momente oder tage aber bisher ist alles relativ glatt für uns oder mich gelaufen :-)


LG Anna

Beitrag von claudia.1970 02.09.08 - 20:50 Uhr

Hallo

ALso ich hab bereits 5 und bekomme mein sechstes.

Stressig find ich es jedoch nur bedingt. Klar wird die Anfangsphase ein wenig stressig werden denke ich. ABer das ist wahrscheinlich auch bei nur 1 Kind so.

Ansonsten habe ich ziemlich ruhige und liebe Kinder so das ich mir da eigentlich garkeine Gedanken mache. Sind aber allesamt auch nicht mehr klein denn das jetzt ist ein Nachzügler.

Aber auch damals als ich die Kinder in "kurzen" Abständen hatte empfand ich es nicht als stressig. Alles eines Frage der Organisation :-)

LG
Claudia

Beitrag von sternschnuppe23 02.09.08 - 20:50 Uhr

Habe einen Sohn von 15 Monaten und erwarte mein zweites im Oktober. Zwei Kinder waren für uns immer Minimum. Kein Einzelkind. Höchstens vier. Aber erstmal gucken wie es mit zweien klappt?! Die erste Zeit wird bestimmt turtbulent. Aber das ist es auch schon mit einem die erste Zeit. Schließlich verändert sich erstmal der ganze Tagesrythmus etc. Gewöhnen muss man sich an alles, das braucht Zeit. Bei einem mehr beim anderen weniger. Einfach ist es nie. Meistens ist es so schön und immer ein auf und ab. Es wird definitiv nie langweilig. ;-)

LG Steffi 34.ssw

Beitrag von mamapapaund2kids 02.09.08 - 20:54 Uhr

huhu

ich habe 2 kinder, das dritte is aufm weg.

stressig ist es manchmal schon ja. aber man wächst in die situation rein. ich nenne es alltag...

Beitrag von skajia 02.09.08 - 20:55 Uhr

Hallo,
bin jetzt mit dem 5.Kind #schwangerschwanger!
Meine Großen sind 14J.,11J.,8J. und 2J.alt, es waren zwar nicht alle geplant#schwitz aber jedes war herzlich erwartet#herzlich!
Naja stressig ist es schon mal, aber es geht schon wenn man will, und der Partner und die Familie hinter einem stehen sowieso!
Jetzt sind meine beiden Großen schon in der Pubertät#augen und da geht der Stress erst richtig los#augen!(Hormone;o))
Aber da muss man halt durch!!!
Jetzt ist unsere Familienplanung aber entgültig abgeschlossen einer von uns beiden wird sich sterilisieren lassen!
Wir sind glücklich mit unseren 4 bald 5 Kindern#liebdrueck!
#herzlichliche Grüße und #liebdrueck
Sandra #eiSSW.23

Beitrag von claudiaonnen 02.09.08 - 21:04 Uhr

Hallo
Ich habe 4 Kinder und wir basteln fleißig am 5ten .Klar ist es ab und zu streßig aber man wächst mit seinen aufgaben .Es gibt aber auch immer sehr sehr vieöe Tage die einfach schön sind und einem zeigen warum man Kinder hat .Ich wollte immer viele Kinder aber nach dem 5 ten ist dann die Familie komplett .Ich wünsche allen Eltern viel spaß mit ihren Kindern .Und allen hier noch ne schöne Kugelzeit und alles gute für die baldige geburt.

Beitrag von lila07 02.09.08 - 21:07 Uhr

Habe 3 Kinder mit den 4ten kind schwanger .

Und ja es ist manchmal ziemlich stressig.
Weil meine Kinder mich aus testen wie weit die gehen können.

Beitrag von .pamela. 02.09.08 - 21:12 Uhr

ich bekomme im februar mein erstes und hätte insgesamt gerne 3 (warum auch immer, aber das war schon ewig mein traum). aber mal sehen, wie das nach der geburt aussieht. vielleicht habe ich dann gaaaar keine lust das nochmal durchzustehen :-)

Beitrag von 29.02.1976 02.09.08 - 21:16 Uhr

Habe Jungs Zwillinge 10 Jahre Tochter 6 Jahre Tochter 3 Jahre und bin wieder mit Zwillis Schwanger#huepf#huepf

LG Emma mit Zwillingen 21ssw#huepf#huepf#baby#baby