Seit Geburt noch mehr Herpes als vorher

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandra2305 02.09.08 - 20:38 Uhr

Hallo,

habe mal ne Frage.

Ich hatte schon immer vor der Geburt mal Herpes. Seit ich unsere kleine habe, bekomm ich es kaum noch weg :-(. Ist es an einer Stelle weg, fängt es an der nächsten gleich wieder an. Wenn ich mal zwei Wochen ohne bin, ist das schon wie Ostern und Weihnachten zusammen.

Ich mache jetzt immer Herpes-Compeed-Plaster drauf, das ich meine kleine nicht anstecke. Es soll ja so gefährlich sein für die Zwerge.

Kennt das Problem noch jemand?

Vielen Dank und viele Grüße Sandra

Beitrag von bettlorchidee 02.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo,
ich kenne dieses Problem zu gut.
Aber mein bestes Hilfsmittel ist Thyrosur-gel einmal aufgetragen und es kommt nicht zum ausbruch nehme es aber einen tag lang her und es verschwindet ohne die hässliche kruste.
Lg Bettina

Beitrag von sandra2305 02.09.08 - 21:00 Uhr

Hallo Bettina,

ich Stille aber noch einmal am Tag. Kann ich es dann trotzdem nehmen?

Gruß Sandra

Beitrag von bettlorchidee 02.09.08 - 21:42 Uhr

Ich habs getan und es machte nix.
Lg

Beitrag von michi271177 02.09.08 - 21:01 Uhr

Hi,

ja ich kenn das auch, bin auch so ein Fieberblasenfall. Seit mein Schatz da ist (knapp 4 Wochen) hatte ich gott sei Dank noch keine.

Ja es ist sogar sehr gefährlich. Mein Arzt hat mir sogar wirklich geraten die Küsse dann echt weg zu lassen und mir immer die Hände zu waschen bevor ich den Kleinen anfasse. Wenns ganz schlimm ist sogar nur mit Mundschutz in seine Nähe gehen. Hört sich jetzt echt aufwändig an aber es ist sehr gefährlich wenn du ihn ansteckst weil es zu einer Gehirnhautentzündung kommen kann und ich glaub das will keiner.

Mein Wundermittel ist Lasepton Salbe. Hab sie aber noch nicht probiert aber im KH haben sie mir gesagt das es sehr gut hilft (nicht nur für den Hintern der Kleinen sondern auch gegen die lästigen Fieberblasen *g*).

Lg Michi + Simon