Wie sieht so ein Essens-Plan bei ss-Diabetes aus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goldiiieee 02.09.08 - 21:04 Uhr

Hi Mädels,

habe mal eine Frage an erfahrere die SS-Diabetes haben.

Wie sieht so ein typischer Essens-Plan am Tag bei euch aus?

Worauf sollte man am besten komplett verzichten?

Was darf man essen?

LG

Beitrag von 98honolulu 02.09.08 - 21:40 Uhr

Also:
Frühstück: 1 Vollkornbrot mit Wurst/Käse, 1 Milchkaffee
Zwischenmahlzeit: 1 Obst, 1 Joghurt
Mittags: 1 Vollkornbrot mit Wurst/Käse, Gemüse oder Salat
Zwischenmahlzeit: 1 Obst, 1 Joghurt oder 1 Knäcke
Abends: Fleisch oder Fisch, Kartoffeln, Nudeln oder Reis, Gemüse oder Salat
Zwischenmahlzeit: 1 Obst, 1 Joghurt

erlaubt: alles ohne Kohlehydrate (Wurst, Käse, Eier, Fisch, Gemüse, Salat), Obst in Maßen, langsame Kohlehydrate (Vollkornprodukte), in Maßen Milch, Joghurt

nicht erlaubt: Fruchtsaft, Cola, Fanta,..., Süßigkeiten, Kuchen, Weißbrot, Trockenobst, Haferflocken, Cornflakes

LG Honolulu

Beitrag von ta.mira 02.09.08 - 22:27 Uhr

kann ich so unterschreiben, aber keine haferflocken?! das ist doch auch vollkorn?!

Beitrag von 98honolulu 03.09.08 - 07:31 Uhr

Auf meinem Plan steht bei ungünstigen Lebensmitteln "Haferflocken" dahinter. Oft sind sie nicht aus Vollkorn. Habe letztens mal die Multi-Flocken von Kölln probiert, konnte 40g (das ist für den hohlen Zahn) essen, da lag ich bereits bei 120 nach 1h... und davon werde ich nicht satt!

LG