wie lange Vit-D.-flouretten ???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sarahconnor 02.09.08 - 21:05 Uhr

hallo ihr lieben,

ich erzählte heute einer Freundin, dass ich ein neues Rezept brauch, aber unser KiA gerade Urlaub hat.

Sie meinte, der KiA hatte bei der U6 zu ihr gesagt, dass man die ab dem 1. Geb-tag nicht mehr braucht.

mein Zwerg ist nun 13 Mon. alt.

kann ich die Dinger wirklich weglassen ?

lg
sc

Beitrag von nathalie32 02.09.08 - 21:26 Uhr

Huhu,

unser KiA verschreibt sie, bis die Kinder zwei Jahre alt sind!

LG Nathalie

Beitrag von karina210 02.09.08 - 21:27 Uhr

da wir Sommer haben auf alle Fälle, da reicht es viel draußen zu sein. Ich habs mit ca 18 Mt. weggelassen.

Beitrag von sapf 02.09.08 - 21:36 Uhr

Mein Kleiner ist 22 1/2 Monate alt und bei unserem letzten Arztbesuch vor einem Monat hab ich zwei neue Päckchen mitbekommen.#kratz

Also mit 13 Monaten kannste schon noch weitergeben.


LG, sapf mit Emil

Beitrag von regengucker 02.09.08 - 22:04 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist 12 Monate alt und unsere Kinder'rytin sagt folgendes:

Grundsaetzlich koennen die zwischen dem 1. und 2. Geburtstag abgesetzt werden. Da nach dem ersten Geburtstag der Winter bald ins Haus steht, sollten sie noch ueber den Winter gegeben werden.
Also Absetyen im Fruehjahr.

LG
Regengucker