Welche Größe

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von biene0584 02.09.08 - 21:05 Uhr

Nabend ihr Lieben,

meine Maus kommt vorraussichtlich Ende 12/08 zur welt. Bin grad am Überlegen, welche Größe die Winterjacke haben muss..... 50/56 wäre ja zu klein oder?? #kratz

Beitrag von ichliebees 02.09.08 - 21:09 Uhr

Hallo !!!

hihi, das überleg ich mir auch schon.... unser Mäuschen kommt wohl so gegen den 18.12. (evtl wird die Geburt etwas früher eingeleitet) und die geschätzte Größe ist 52 cm beider GEburt... Ich werde wohl 56/62 nehmen...

LG, Tanja

Beitrag von 20...zoe...02 02.09.08 - 21:20 Uhr

Hallo,

50/56 würde am anfang gut passen. Aber wenn du eine Jacke möchtest, die du die ganze kalte zeit anziehen kannst würd ich dir eine in 62 empfehlen.

LG Vanessa

Beitrag von timber 02.09.08 - 21:40 Uhr

Die gute Größe... das ist immer so eine Sache.
Unsere Tochter wurde am 19. Januar 2006, 12 Tage nach ET, geboren. Sie war 51 cm groß und wog 3290 g.
Meine Mutter hat ihr eine Winterjacke von Twinnies in Größe 56 gekauft. Diese war am Anfang sogar zu groß...
Seid ihr denn auch eher groß oder klein? Wir sind 1,67 m und 1,72 m.

Beitrag von biene0584 03.09.08 - 07:13 Uhr

Wir sind beide sehr klein. 1,63 und 1,70... :-)

Beitrag von matschilein1711 02.09.08 - 21:51 Uhr

Hallo!

Wenn ich dir einen Tipp geben darf: Nimm einen Overall!LG Matschilein

Beitrag von biene0584 03.09.08 - 07:12 Uhr

Danke für den Tipp. ;-)

Beitrag von martina75 03.09.08 - 09:56 Uhr

Hallo,
ich würde Dir nur eine etwas wärmere Jacke empfehlen und dann einen Mucki-Fußsack von Odenwälder (oder ähnliches). Diesen Fußsack kannst Du im Maxi Cosi als auch im KiWa benutzen, der ist innen ganz kuschelig weich und kann im Kopfbereich zu einer Kaputze gezogen werden. Das ist bequemer anzuziehen, als ein Overall. Guck mal, so was meine ich:
http://www.odenwaelder.de/produkte2.html
LG,
Martina75

Beitrag von beba114 03.09.08 - 10:40 Uhr

Hallo,
mein Kleiner kam am 22.01.2008 auf die Welt und hatte 49 cm. Wir hatten einen Teddyfleece-Overall in 62. War am Anfang zwar etwas groß, aber es ging. Ich fand die ganz praktisch (schön weich und kuschelig) und von der Wärme her ok, da man ja meist ein Kissen oder einen Fußsack im Kinderwagen hat.
Grüße

Beitrag von gussymaus 03.09.08 - 12:18 Uhr

jacke ist doof anzuziehen bei den kleinen. an sonsten kommt es drauf an, wie die ausfallen... ich habe eine gr 68 die ist kleiner als die andere gr 52...

ich habe anfangs nur eine strickjacke und decke drüber (im kinderwagen) und im maxicosi eine fußsackjacke mit weiten ärmeln, wo die arme gar nicht wirklich rein müssen anfangs... das ist praktischer als dieses ärmelgefummel...