Bin so aufgeregt!!! 1. Mal Mini-Gruppe - wie war es bei euch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von brina1982 02.09.08 - 21:22 Uhr

Hallo zusammen,

ich werde irgendwie total nervös #schwitz

Morgen bringe ich das 1. Mal meine Große zur Mini-Gruppe der Gemeinde, wo sie nun 2 mal die Woche hin soll...

und ich hab son Schiss, wie sie reagieren wird #gruebel

Waren eure da sofort Feuer und Flamme für in dem jungen Alter?

Hattet ihr Probleme, die Kleinen da zu lassen?

Haben sie in eurer Abwesenheit Theater gemacht?

Sind sie nach der Spielgruppe gerne oder ungerne mit nach Hause gekommen?

Fragen über Fragen, drückt mir die Daumen, dass es gut geht #cool

Lieben Gruß

Sabrina mit Luna 4.7.06 und Yara 4.7.08

Beitrag von karina210 02.09.08 - 21:28 Uhr

kennt sie die Gruppe schon u. ward ihr da einige Male gemeinsam? Sonst wirst Du sicher erstmal da bleiben müssen u. ihr Eingewöhnungszeit gönnen müssen- nur die wenigsten Kinder kennen keinen Trennungsschmerz anfangs u. auch später immer wieder mal, das ist normal

Beitrag von brina1982 02.09.08 - 21:34 Uhr

Ne, die Gruppe kennt sie noch nicht, aber eigentlich lebt sie sich zwischen anderen Kindern recht schnell ein (bei der Besichtigung eines Kindergartens war sie über ne halbe Stunde direkt verschwunden und hat sich mit den größeren Mädels beschäftigt)

Ich sag ja, ich bin so gespannt wie das laufen wird #schein

Beitrag von elfe1303 03.09.08 - 10:02 Uhr

Hallo,

unsere Kleine (*23.08.2006) geht bereits seit April in eine Spielgruppe, an drei Vormittagen in der Woche.

Nach einer Eingewöhnungszeit blieb sie von 9 bis 11.30 Uhr dort. Seit Neubeginn nach den Ferien bleibt sie jetzt von 8.30 bis 12.15 Uhr dort.

Ihr hat es von Anfang an super gefallen, vorallem jetzt in der Sommerzeit, wenn sie in den Garten oder auf den Spielplatz gehen.

Ich finde das super als Voreinstieg für den Kindergarten.

Du wirst sehen, ihr wird es gefallen und Du wirst Dich über ein bisschen Freizeit freuen.

Sag mal, ist das richtig, dass beide Kinder am selbem Tage geboren wurden?

LG elfe