Was soll ich machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von matschilein1711 02.09.08 - 21:32 Uhr

HAllo!

Musste vor 2 Wochen wg. Frühgeburtsbestrebungen für 4 Tage ins KH. Bei der Entlassung sagte man mir, dass der Bauch hart werden darf.
So, jetzt wird der Bauch heute alle 10 bis 15 min. hart, drückt nach unten und tut teilweise weh? Sind das wieder Wehen oder ist das normal?
Was würdet ihr tun?!?!? Mein FA ist diese Woche noch im Urlaub.

LG Matschilein

Beitrag von coco1902 02.09.08 - 21:35 Uhr

... im Krankenhaus anrufen und nachfragen.


Ich denke, du beschreibst es denen und dann sollen sie entscheiden. Kann Dich einer fahren? Oder bist Du alleine?

Frag doch einfach mal nach ;-)

LG

Beitrag von paules.mama 02.09.08 - 21:36 Uhr

Hallo,

naja, wenn du dir nicht sicher bist ruf doch mal im KH an und frag die, oder fahr hin.

Lieben Gruß Katharina

Beitrag von vroni1982 02.09.08 - 21:37 Uhr

Hatte ich auch. In der 32. Woche waren es vorzeitige Wehen. Von meinem Gefühl hat sich nix verändert bis jetzt. Habe auch teilweise richtig Schmerzen, Druckgefühl, Ziehen in Bauch und Rücken.... und das ist alles normal. Versuch es mal mit Magnesium, oder frag mal deine Hebi nach Bryophyllum. Das Zeug wirkt super, eine Messerspitze reicht und schon verschwinden die Beschwerden.
Steht auch in dem Buch "die Hebammen Sprechstunde" falls du es zufällig hast.

Beitrag von postrennmaus 02.09.08 - 21:39 Uhr

Hört sich für mich nach Wehen an #kratz
So 10 (Übungs-)Wehen am Tag sind wohl normal, aber die tun ja eigentlich (noch) nicht weh.

Würds vorsichtshalber im KH abklären lassen, wenn du dir nicht sicher bist.


Lg und alles Gute,


Anja mit Püppi (ab morgen in der 32. SSW)#baby

Beitrag von flyingangel 02.09.08 - 21:41 Uhr

Hi,

ich würd ins KH Fahren oder wenigstens Anrufen und Bescheid sagen, das könnten wieder leichte Wehen sein.

Und in der 34. SSW wird ja noch aufgehalten #liebdrueck.

Alles Liebe und Gute Fly #klee