Geschenke zum 1. Geburtstag??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von marcimarci 02.09.08 - 21:32 Uhr

Hallo zusammen,

in knapp einem Monat ist es soweit und unsere Prinzessin feiert ihren ersten Geburtstag! Jetzt häufen sich die Anfragen wegen den Geschenkwünschen, aber irgendwie kann ich da nix finden?

Bobby Car hat sie schon?

Bitte macht mir eure Vorschläge und sagt mir, worüber sich eure Kiddis gefreut haben.

Danke

Marta

Beitrag von sunshine03081977 02.09.08 - 21:38 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&bid=-1&s=geschenk+erster+geburtstag

Buch (mit Klappen zum Aufklappen, oder mit Dialogen oder Reimen), Motorikschleife, Sandkasten, irgendwas mit Puppen?, Sortierbox, Ballhaus

LG Steffi

Beitrag von tombra 02.09.08 - 21:42 Uhr

Huhu

ich finde eine Bällebad sehr schön.

lg tombra

Beitrag von regengucker 02.09.08 - 21:45 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist seit einer Woche us seinem B'llebad kaum noch rauszubringen...

LG
Regengucker

Beitrag von kleine1102 02.09.08 - 21:50 Uhr

Hallo Marta,

ein paar Ideen "vom Bobby-Car abgesehen" ;-):

Bällebad, Nachzieh- oder Schiebetier, Kugelbahn (mit dicken Kugeln, gibt's aber auch mit diversen Elementen aus Holz, z.B. mit Autos), Ostheimer-Tiere, DUPLO-Tiere, Bilderbücher, Kinderlieder-CDs, Schiebe-Wagen aus Holz, Puppen-Buggy, Puppe, Baby-Schaukel für draußen, Autos (z.B. von Little People), die drei Fisher Price- Eimer für die Badewanne (o.ä. Badewannen-Spielzeug), große Holzbauklötze, Kiste zum "Formen einsortieren" (auch aus Holz), Fotoalbum, Gutschein für den Fotografen, Kinderbesteck, Kindergeschirr aus Kunststoff.

Mehr fällt mir spontan nicht ein, aber vielleicht ist ja was Interessantes dabei.

Lieben Gruß #blume,

Kathrin & #huepf Lina Emilia (22 Monate alt) & #baby- Girl (28. SSW)

Beitrag von julio 02.09.08 - 21:53 Uhr

Also:
Ganz lange hat Lars mit seinen Stapelbechern gespielt,
dann find ich diese Fantasiebausteine von Haba sehr schön, es gibt auch von Haba solche Stoffbausteine,die sind auch sehr schön.
Bücher sind immer gut. Mit einem Jahr ist z.B. "Wenn kleine Tiere müde sind" sehr schön oder eben Bücher mit Suchklappen z:b: "Unterwegs auf dem Bauernhof". Dann noch der Klassiker von Helmut Spanner "Erste Bilder, Erste Wörter", oder Fühlbücher.
Praktisch fand ich damals als Geburtstagsgeschenk auch ein Geschirrset mit einem tiefen Teller, einem flachen Teller, einer kleinen Schüssel und einer Tasse. Das haben wir seitdem täglich in Gebrauch.

So, mehr fällt mir momentan nicht ein.

LG Uschi

Beitrag von tweetie274 02.09.08 - 22:05 Uhr

Hallo Marta!

Hier erstmal eine Liste der Dinge, die Theresa zum ersten Geburtstag bekommen hat:

- Hüpf-Rody mit Schaukeluntersatz
- Kleidung
- Messlatte
- Baby-Xylophon
- Lego Duplo
- Bilderbuch
- Geld
- Schnullerkette
- Kindergeschirr (Teller, Breischale, Tasse, Brettchen, Glas, Besteck)

Im Nachhinein fallen mir noch zwei Dinge ein, die für sie bestimmt auch interessant wäre: Holz-Bauklötze und ein Kinder-Spiel-Kaffeeservice (ich steh zwar eigentlich nicht so auf Plastik, aber im Moment tut sie immer so, als würde sie aus den Stapelbechern trinken).

LG, Ulla + Theresa (knapp 13 Monate)

Beitrag von alinashayenne 03.09.08 - 13:47 Uhr

Hallo!

Zum ersten Geburtstag hat Jamie ganz viel von "Little People" bekommen. Er hat die Sachen geliebt (spielt auch immer noch fast täglich damit) und ich find die auch super. Es gibt da ja fast alles, von der Parkgarage über den Bauernhof bis hin zum Flugzeug. Die Figuren und Tiere sind toll und die Kinder können damit echt viel lernen, spielen und entdecken. Außerdem gibt es keine verschluckbaren Kleinteile, sie gehen nicht kaputt, können abgelutscht oder nassgemacht werden etc.etc. (Klingt als würd ich die Sachen vertreiben,;-) - bin aber einfach zufrieden und fasziniert davon...)

Ansonsten gabs bei uns (große Familie) noch verschiedene Bausteine und Holzpuzzles, Motorikschleifen u.ä.
Natürlich viele, viele Bücher, Bälle, Duplos (obwohl das ein wenig früh war), ein Putzwagerl (er wollte wirklich den ganzen Tag staubsaugen, fegen und wischen...), ...

Liebe Grüße
Nina mit Jamie & Colleen

Beitrag von archimedes70 03.09.08 - 17:44 Uhr

hi marta,

wie wäre es mit einem kuschelsack für ihr zimmer, eine erste puppe, brummkreisel, nachziehspielzeug..

schau mal hier:http://www.fillifantes.de/products/de/Kinderzimmer/Kindersofa/My-first-sofa-Kaloo-Pure.html

lieber gruss,diane