Muss mal in die Runde fragen!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pia87 02.09.08 - 22:36 Uhr

...Meine kleine ist jetzt 6 wochen alt und ich bin ganz pingelig,mit rauchern,also ich habe auch vor der schwangerschaft geraucht,aber ich möchte nicht zb dass im garten in der näher meiner kleinen geraucht wird und in der wohnung schon garnicht!
jetzt haben mir schon ein paar leute gesagt ich bertreibe!
seht ihr das auch so???
ist doch ganz normal dass man das nicht möchte auch draussen nicht oder?!

Beitrag von elaleinchen 02.09.08 - 22:37 Uhr

Hi!

Bei uns gehen ALLE raucher nach draussen, wenn wir da sind. Find das nu gar nich pingelig.
Garten bzw. Balkon würd ich schon erlauben, aber nur mit tür zu.

Aber in der wohnung ist für mich ein NO GO!

vlg

Beitrag von tigerchen345 02.09.08 - 22:38 Uhr

Hallo,

Also wenn der Raucher draußen im garten direkt neben den Kiwa steht dann geht das überhauot nicht.Aber wenn er 5 Meter daneben steht und der Wind nicht gerade so weht das der rauch zum Baby geht....find ich das nicht schlimm.
Ein absolutes No-Go ist in der Wohnung in Anwesenheit des Babys zu rauchen.

Lg Gina

Beitrag von claudiab80 02.09.08 - 22:38 Uhr

Ich finde nicht, dass das pingelig ist. Es ist dein Kind, du bist die Mutter.
Ich bin da genauso und es ist mir so was von egal, was die anderen meinen #gruebel

Beitrag von jasila 02.09.08 - 22:40 Uhr

In der Wohnung Rauchverbt, aber im Garten find ichs nicht schlimm ehrlich gesagt

Beitrag von kitty0280 02.09.08 - 22:45 Uhr

In meiner Wohnung wird auch nicht geraucht, auf dem Balkon schon. Draußen kann und will ich das niemanden verbieten, nur nicht direkt neben meinem Kind!

Lg
Nadine