ichfrag mal hier wegen wickelbrett *smile*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von floeppchen 03.09.08 - 06:40 Uhr

hallo ihr lieben frisch gebackenen mamis *smile*

ich gehöre eigentlich ins schwangerenforum, aber meine frage bezieht sich auf eure erfahrungen und die könnt ihr mir ebend nur beantworten *zwinker*

wir sind gerade am überlegen ob wir uns ein wickelbrett zulegen sollen. für eine wickelkommode haben wir leider keinen platz und eine wickelkombie für die badewanne ist auch nicht möglich, daher würde es mich interessieren wie praktisch so ein wickelbrett ist.

wäre für antworten sehr dannkbar.

liebe grüsse
nicole mit luke (3) und baby inside

Beitrag von mamajeannine 03.09.08 - 06:48 Uhr

Guten morgen!

Wir haben auch ein Wickelbrett.Ich/wir sind zufrieden mit,aber jetzt wickel ich mir auf der Couch *g
Mein Sohn wird ja nächste Woche 1. Jahr alt :-)
Ich würde es wieder kaufen...

Lg Jeannine

Beitrag von mamajeannine 03.09.08 - 09:44 Uhr

Ich hab ein Wickelbrett das auf das Kinderbett kommt. Sowas für die Wand würde ich persönlich nicht so trauen.

lg jeannine

Beitrag von floeppchen 03.09.08 - 10:12 Uhr

hallo jeannine

vielen dank für deine erfahrung.

ich meinte so eins was man aufs bett legen kann, die für die wand da würde nur das owo ei für mich in frage kommen, aber die investition ist mir echt zu hoch und bei unserem grossen haben wir die wickelkommode damals garnicht so lang verwendet.

vielen lieben dank
nicole

Beitrag von muffin357 03.09.08 - 07:15 Uhr

hi,

also wenn du das meinst, dass an die wand zum hochklappen geschraub wird... -- -- das funktioniert, wenn man keine andere möglichkeit hat eigentlich ganz prima ...

was aber ratsam wäre: -- wenn du es in einer Zimmerecke installierst, dann schraube zur absicherung eine Leiste an die Seitenwand, denn man lehnt sich beim massieren/spielen unüberlegt doch gerne mal drauf und manche scharniere halten das nicht aus und das baby liegt dann auf dem boden... -- wenn das brett mitten im raum ist, kann man einen "Bodenpfeiler" mit Klavierband unter der Platte montieren, -- der klappt sich dann beim runterklappen auch runter ... -- also ohne absicherung würd ich ein Brett nicht verwenden ...

lg
tanja

Beitrag von floeppchen 03.09.08 - 10:13 Uhr

hallo tanja,

ich meinte so ein wickelbrett das man aufs bettchen legt. aber trotzdem danke für deine antwort

liebe grüsse
nicole

Beitrag von amory 03.09.08 - 07:56 Uhr

weiß nciht genau, was du meinst.

wir haben eine wickelunterlage selbst gebaut (ein brett mit rand quasi) und das liegt auf der waschmashcine. ist super.

gruß, amory

Beitrag von floeppchen 03.09.08 - 10:16 Uhr

hallo amory,

das mit der waschmaschine wäre ja auch nicht verkehrt, aber wir haben unsere leider in der waschküche unten stehen, von daher kommt auch die variante nicht in frage, aber trotzdem danke für deine antwort.

liebe grüsse
nicole

Beitrag von ra2006 03.09.08 - 10:26 Uhr

hallo,

wir hatten zwar genug platz für eine komode, aber ich habe bei jako-o so ein klapp ding für die wand gesehen....sieht sehr praktisch aus......
wenn wir keinen platz hätten hätte ich auch sowas gekauft.

lg
Alexa

Beitrag von cockiestar 03.09.08 - 12:20 Uhr

hallo...

..also wir haben ein wickelbrett das auf dem babybettchen liegt...und sind damit super zufrieden...haben derzeit auch keinen platz fuer eine wickelkommode....lg cockiestar

Beitrag von cassandra322 03.09.08 - 21:34 Uhr

Hallo Nicole,

vor ein paar Monaten standen wir von demselben Problem...

Mein Freund hat dann einfach eine super Wickelauflage für unsere Waschmaschine gebaut. Und zwar haben wir uns eine hohe Wickelauflage gekauft (hat ca. 15 Euro gekostet), diese dann auf ein Holzbrett und links und rechts noch jeweils ein Holzbrett als Herausfallschutz. Haben uns dann sogar noch ein kleines Abstellregal für Feuchttücher, Wundschutzcreme etc. drangebaut. Also ich würde die Wickelauflage niemals hergeben ;-)

Hab übrigens ein Foto davon in meine VK gestellt, falls Du sie dir mal anschauen willst.

Liebe Grüße

Cassandra322