februar mamis,17.ssw,ab wann kindsbewegungen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gisele 03.09.08 - 06:52 Uhr

guten morgen#gaehn!!
meine tochter (3 jahre) hat die nacht für beendet erklärt und somit sind wir schon auf#schein
ich bin seit gestern in der 17.ssw,also 16+2 heute...
ab ann habt ihr eure babys gespürt??
wie geht es euch im moment??
mir ganz gut,bis auf die ständige müdigkeit(warum ist die zurück#schock#gaehn)....
die letzten wochen waren anstrengend,hatten einen grossen umzug(gross im sinne von vielen sachen,ein paar häuser weiter:-p),aber es hat sich gelohnt#huepf
ich habe beim gehen oft stechen und ziehen der mutterbänder,so das ich ganz langsam gehen muss#schwitz
aber ansonsten alles super#huepf
habt ihr schon ein outing?
wir gehn in 3 wochen zur feindiagnostik#freu,bin so gespannt...
lieben gruss,nadine(mit#tasse;-))

Beitrag von melaniehagen 03.09.08 - 07:18 Uhr

guten morgen #tasse also bei mir waren die ersten kindsbewegungen in der 13 ssw zu spüren wie nen kitzeln von innen.so richtig doll spür ich den kleinen seid der 20 ssw (mitbauchwackeln usw) feindia ist was tolles hab fotos davon in der VK

Beitrag von 2fragezeichen 03.09.08 - 07:20 Uhr

Moin!!

Ich bin jetzt in der 19. Woche und fühle mich supi.
Ein Outing hatten wir schon in der 13. Woche. Das war so was von eideutig!!! Es wird wieder ein Junge!

Müde bin ich auch - immer!!!
Wenn ich meinen Großen in die Schule bringe und dann den Heimweg antrete kann ich schon nicht mehr!
Das ist schrecklich. Eine Stunde später bin ich wieder total fit!
Aber die Müdigkeit bleibt.

Ob das beim ersten Kind auch so war kann ich gar nicht sagen, denn die ist zu lange her!

Gespürt habe ich meinen 2. auch schon. Vor ein paar Wochen das erste mal. Mittlerweile auch schon regelmäßig.


Schönen Tag noch! Ich muss jetzt Butterbrote schmieren!

Verena

Beitrag von putput 03.09.08 - 07:23 Uhr

Ich bin zwar keine Februar-Mami sondern eine der ersten Januar-Mamis aber ich geb meinen Senf trotzdem ab :-D Ich hab meine Bauchmaus so in der 15. Woche etwa das erste mal gespürt. Stimmt, das ist wie ein Kitzeln von innen. Und seit ca 2 Tagen tritt sie richtig. Da kann man richtig das strampeln spüren. Manchmal wird auch die Blase getroffen *autsch* Ein Outing haben wir seit der 21. Woche, es wird ein MÄDCHEN.
Mach langsam, so ein Umzug ist anstrengend. Schon Dich und mach viele Pausen. Ich wünsch Dir alles Liebe.

Grüße von putput + babygirl 23. SSW

Beitrag von niesel82 03.09.08 - 07:47 Uhr

Guten Morgen,

bin auch eine Februarmami, jetzt in der 18. Woche.
Spüren tue ich (glaub ich#kratz) mein Baby seit ein paar tagen, aber eher sporadisch, so n leichtes Kitzeln und Blubbern, denke das ist es!!#huepf#huepf
Beschwerden habe ich im Moment eigentlich gar keine, komisch irgendwie, man macht sich dann ja immer gleich Gedanken....#augen
outing hatte ich noch keins, hab am 11. wieder Termin beim Doc und hoffe da dann ganz stark drauf, ansonsten bin ich am 17. zur FD und ich denke das spätestens da die Chancen sehr groß sind!

LG Denise mit Ben,#stern Joel und #schrei 17+3

Beitrag von melli1579 03.09.08 - 07:53 Uhr

Hallo!! Also gespürt habe ich das kleine das 1.mal in der 13.Woche. Muß aber auch dazu sagen, das es mein 3.Kind ist. Was das Outing betrifft hoffe ich auf nächste Woche, da habe ich wieder Termin. Freuen uns aber über beides, egal og Junge oder Mädl, hauptsache gesund. Haben schon 2 Mädls, da liegt es nahe ein Junge, aber ein drei Mädl Haus ist auch was schönes.
LG Melanie

Beitrag von luccielein 03.09.08 - 08:02 Uhr

Hallo!!
Also bin heute 16+5 SSW :-D...Bei der Müdigkeit ist das bei mir das gleiche könnte den ganzen Tag schlafen #schein .
Habe auch eine 3 jährige Tochter die mich ganz schön auf Trab hält. Habe meinen Zwergi ab der 12 SSW gemerkt, wenn man einmal weiß wie es ist merkt man es sicher eher. Hab FD auch leider erst in 3 Wochen ich kanns kaum mehr abwarten.

Beitrag von hurricane81 03.09.08 - 08:09 Uhr

Also ich bin heute bei 16+4 aber ich habe noch nichts gespürt :-(

Ein sicheres Outing hatten wir noch nicht - letzte Woche Dienstag hieß es zu 51% wird es ein Mädchen. Näheres werden wir dann erst am 24.09. zur Feindiagnostik erfahren...

So geht es mir super - außer das ich seit gestern erkältet bin und mir die Nase total läuft :-(

Bist du denn schon in der Gruppe "Februar 2009"? Kannst dich ja mal anmelden, wenn nicht ;-)

ciao hurricane und der Zwuck 16+4

Beitrag von asenmel 03.09.08 - 08:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin jetzt auch Mitte der 18. Woche (1. SS) und hab mir letztes Wochenende zum erstenmal eingebildet, dass die Maus mich gekitzelt hat. Dann wieder zwei Tage gar nichts und heute morgen wieder ein bisschen.

Mir geht's auch prima, kann aber auch daran liegen, dass wir übermorgen heiraten und ich mich so freue #huepf

Hab mir vor ettlichen Wochen ein Angelsound bestellt, was ich persönlich sehr beruhigend finde, solange man noch nichts spürt.

Bei der NTM in der 12. Woche hat der Spezialist uns gesagt, es würde ein Mädchen werden. Es wäre toll, wenn es dabei bleibt, ich bin sehr gespannt!

Euch noch alles Gute, liebe Grüße,
Mel

Beitrag von pistelady 03.09.08 - 08:12 Uhr

Hallo an alle,

man, ihr seid ja alle Frühaufsteher! ;-) Also ich bin in der 16 SSW (ab Montag in der 17.) und habe das Baby das erste Mal am letzten Sonntag gespürt - bei mir war es eher ein leichtes Blubbern. Ist zwar recht früh für die erste Schwangerschaft, aber ich bin auch recht dünn bzw. habe fast noch gar keinen Bauch. Liegt wohl daran, dass es mir die letzte Wochen bis einschlißelich heute nicht so gut geht. Das Erbrechen habe ich halbwegs im Griff, aber die Übelkeit ist nonstop mit im Boot #aerger Müde bin ich zwar auch, aber das ist dagegen ein Klacks... Nachdem das mit dem "nach der 12. Woche ist es vorbei mit der Übelkeit" nicht geklappt hat, hoffe ich jetzt darauf, dass es bald besser wird und ich die Schwangerschaft etwas mehr genießen kann.

LG, Bianca

Beitrag von nudelsalat 03.09.08 - 08:30 Uhr

guten morgen nadine und alle anderen!

#tassehmm, nichts geht über einen schluck heißen milchkaffee:-)

ich bin seit heute in der 17.ssw, frage mich auch, wann ich den wurm endlich spüre. zwischendurch habe ich mir schon wohl mal eingebildet, ich würde ihn spüren, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher. das hätte alles sein können.
was ich total witzig finde ist, dass ich morgens immer auf der linken bauchseite eine dicke beule habe, es scheint dort wohl bequemer zu sein. meine rechte bauchhälfte ist dagegen relativ flach. sieht abgefahren deformiert aus:-p

weiter geht es uns gut. nächste woche ist der nächste termin. ich würd mich freuen, wenn die ärztin dann sagen würde:" es wird ein mädl"#schein

LG, und einen schönen tag#blumekatrin

Beitrag von .pamela. 03.09.08 - 21:01 Uhr

aaaaahhhhhhhh, bei mir ist dasmit der Beule links auch morgens immer so. beim ersten mal, als ich das gesehen habe, habe ich einen richtigen schreck bekommen. aber sieht echt lustig aus.

Beitrag von lemmchen 03.09.08 - 08:34 Uhr

ich will auch #schmoll#schmoll

spüre mein Baby leider noch nicht (vielleicht mal eingebildete stupser #kratz), dafür hab ich schon seit der 15 SSW ein 98%iges Jungenouting. Mal sehen ob es bleibt. Da mein Arzt immer 3D macht werden wir es wohl bald richtig sehen können.

Ansonsten geht es mir sowas von gut. Keine Übelkeit mehr, keine allzu dolle kurzatmigkeit usw. Ausser das ich schlecht schlaf und zwischendurch mal leicht Rückenschmerzen hab, geht es mir blendend. #huepf#huepf

Werd jetzt mal arbeiten, allen noch einen schönen Tag.
LG
lemmchen mit Erik und #baby 16 SSW

Beitrag von fradec 03.09.08 - 08:45 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben...

...also ich bin heut bei 16+3...und merk meine Nr.2 seit dieser Woche regelmäßig. das erste mal ein ganz leichtes Blubbern hatte ich in der 15.SSW. Aber das war ganz selten. #huepf

Nun, was es wird erfahre ich hoffentlich am 12.09. bei meiner FÄ. Feindia hab ich nämlich erst am 06.10. - bin echt schon total gespannt! #schein

Habt Ihr denn eine Ahnung? Ich rechne mit einen Jungen, weiß aber auch nicht so genau. Vielleicht auch nur, weil wir schon einen Sohn haben??? Lassen wir uns überraschen! #cool

Ansonsten geht es mir recht gut...nur sehr sentimental, schnell müde, und Sodbrennen ab und zu. Ach ja...und manchmal echt heftiges Ziehen der Mutterbänder - vorallem nachts beim Drehen?! #kratz

LG Franzi - geb noch einen #tasse für alle aus!

Beitrag von gisele 03.09.08 - 10:29 Uhr

hallo ihr lieben!!
vielen dank für eure antworten#liebdrueck
also,ich tippe auf
MÄDCHEN:-p,warum weiss ich nicht,ist aber eigentlich auch egal:-p
so,ich mache jetzt mittag und packe etwas aus;-)
ganz lieben gruss nochmal,nadine