Einistung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verginia05 03.09.08 - 07:17 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

ich war am Fr. 22.08.08 beim Fa, sie sagte mir das mein ei sprung am sonntag den 24.08.08 ist. Uribia sagt das mein ei sprung am Mi. 27.08.08 war. Naja ich hoffe das meine Bienchen gut sitzen! Wenn der Fa recht hat sitzen sie ja gut.

Meine Frage ist ob das gestern mit der sinkenden Temperatur eine einistung war? Am Sonntag den 31.08.08 hatte ich leichten rosanen ausfluss.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=322877&user_id=806421

Beitrag von isl79 03.09.08 - 07:25 Uhr

Hallo,

genau so eine Aussage machte der FA bei mir auch schon...in ca 2 Tagen wird der Eisprung sein.

Der Ovu-Test zeigte positiv erst nach 5 Tagen...also Eisprung war dann nach ca 6 Tagen. Und der ZS war auch spinnbar und flüssig (danach kann ich eigentlich immer gehen).

Dann hab ich im Netz nachgelesen, dass bei einem das Ei täglich schneller wächst und beim anderen eben langsamer. Der FA kann das also nur ungefähr sagen.
Das kann also gut sein, dass Dein ES erst ein paar Tage, nach dem Frauenarzt meinte, dass ES ist, erfolgte.

Der Ovutest zeigt eigentlich immer zuverlässig an!

Grüße und viel Glück

Isl

Beitrag von verginia05 03.09.08 - 07:33 Uhr

Danke für deine Antwort.

oh hoffentlich habe ich glück und die #sex sind stark und haben es trotzdem geschafft.

Lg